Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anlage KAP/Dividendenerträge bei Anteilen an einer Personengesellschaft

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Anlage KAP/Dividendenerträge bei Anteilen an einer Personengesellschaft

    Ich habe Erträge über EUR 46,19 aus Wertpapieren erhalten (Dynagas LNG Partners ISIN MHY2188B1083), die nicht der Kapitalertragssteuer unterliegen. Es handelt sich um Anteile an einer Personengesellschaft. Wo muss ich bzw. an welcher Stelle dies in der Steuererklärung bei der Anlage KAP angeben?

    Kann es sein, dass das Finanzamt zunächst diese Einkünfte nach § 32d Abs. 2 EStG von 46,19 EUR zu meinen Einkünften hinzuzählt, um dann jedoch einen "Härteausgleichsbetrag" in genau gleicher Höhe wieder abzuziehen?

    "Sind Einkünfte im Einkommen enthalten, für die kein Lohnsteuerabzug erfolgt ist, so werden diese Einkünfte wieder vom Einkommen abgezogen, wenn sie insgesamt nicht mehr als 410 EUR betragen. (...) (§ 46 Abs. 3 EStG, § 70 EStDV)" Vereinfacht gesagt: Für geringe Nebeneinkünfte bis zu 410 EUR muss ich keine Einkommensteuer bezahlen? Also wären diese quasi Dividendenerträge steuerfrei bis EUR 410,-?
Lädt...
X