Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verlustvortrag besser erklären

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Verlustvortrag besser erklären

    Ich finde es sehr undurchsichtig, wie ich das Häkchen in Zeile 2 auf dem Mantelbogen setzen kann. Zwar werde ich zu dem Bereich Verlustvortrag verlinkt, die Eingabehilfe ist aber hier so notdürftig, dass mir leider nicht ersichtlich ist, wie ich den Verlustvortrag beantragen kann.

    #2
    Hallo Sschmitz,

    ein Kreuz in Zeile 2 wird gesetzt, wenn bereits im Vorjahr ein Verlust festgestellt worden ist und jetzt ein verbleibender neuer Verlust festgestellt werden soll. Letztlich wird diesem Kreuz aber eine viel zu große Bedeutung zugemessen.
    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
    Martin Jung

    Kommentar


      #3
      Hallo Herr Jung,
      danke für Ihre Antwort!
      Wie kann ich denn einen Verlust feststellen lassen?

      Im Internet heißt es, man müsse das vorab beantragen, weil es Vorteile gegenüber dem Verlustrücktrag hat.
      Ich habe letztes Jahr im September ein Masterstudium aufgenommen und werde dieses Jahr und 2020 Verluste haben. (Also in der Steuererklärung im Jahr 2020 und 2021)

      Viele Grüße, Silke Schmitz

      Kommentar


        #4
        Hallo Sschmitz,

        einen Verlust stellt das Finanzamt automatisch fest, wenn die Summe der Einkünfte in Ihrer Steuererklärung negativ ist.
        Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
        Martin Jung

        Kommentar


          #5
          Achso! Vielen Dank für die Info!

          Kommentar

          Lädt...
          X