Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Entscheidungshilfe bzgl Steuerklassen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Entscheidungshilfe bzgl Steuerklassen

    Hallo. Ich habe folgende Fragestellung:

    Ich bin Student und habe zwei Nebenjobs. Ab April werde ich ein Praktikum machen.
    Somit wäre es folgende Konstellation:

    Job A: <450€ (aktuell brutto ~900€, deswegen SKL 1)
    Job B: 70-Tage-Regelung, 200-600€, je nach Einsatz (SKL 6)
    Praktikum P: 600€ brutto

    Bei A wird es im April zusätzlich ein einmaliges variables Entgelt von ca. 900€ für das Vorjahr geben. Kann/darf ich da den Vertrag schon auf Mini-Job umstellen?

    Und wo soll ich dann am besten die SKL 1 verwenden?

    Vielen Dank schonmal im Voraus

    #2
    Find dir lieber einen guten wo man mehr verdient meiner Meinung drei sind echt zu viel

    Kommentar


      #3
      es ist unterjährig egal, denn bei Klasse 6 muss man und sollte auch eine Steuererklärung abgegeben werden - Kosten des Studiums angeben - entweder als Sonderausgaben ( Erstausbildung) oder als Werbungskosten ( Zweitausbildung).
      Ein echter Minijob bedeutet für einen Arbeitgeber rund 20% zusätzliche Ausgaben - viele machen das nicht - für den Empfänger hat das den Vorteil, dass der echte Minijob nicht in der Steuererklärung angegeben werden muss ( Ausnahme: RV-Beträge sind Sonderausgaben).

      Kommentar

      Lädt...
      X