Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Krankheitskosten aus dem Vorjahr geltend machen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Krankheitskosten aus dem Vorjahr geltend machen?

    Hallo ,

    ich habe mal eine Frage. Ich gebe meine erste Steuererklärung für 2017 ab.

    Ich war von 08/2014 bis 06/2017 noch in der Ausbildung und habe auch keine Steuern gezahlt.

    Im Jahr 2016 habe ich allerdings eine hohe Zahnarztrechnung gehabt i.H.v. knapp 3500,00€ ( Eigenanteil).
    Diese Rechnung zahle ich seit Anfang 2016 in Raten ab.

    Meine Frage ist jetzt, kann ich diese Rechnung irgendwie geltend machen, entweder noch für 2016 oder in der Erklärung 2017?

    Es wäre schön, wenn mir jemand helfen könnte.

    Lg Julia

    #2
    Paragraf 33 Einkommensteuergesetz. Außergewöhnliche Belastungen über der Belastungsgrenze werden vom zu versteuernden Einkommen abgezogen.

    Mit der SteuerSparErklärung können Sie ausrechnen, ob sich für Sie bei dem im Jahr 2017 zu zahlenden Anteil etwas ändert.

    Kommentar


      #3
      Also ist das egal, das die Rechnung aus 2016 und nicht aus 2017 ist?

      Kommentar


        #4
        Erfassen Sie (nur) die 2017 gezahlten Beträge im Steuerjahr als Außergewöhnliche Belastungen und erläutern Sie den Vorgang dem FA.

        Kommentar

        Lädt...
        X