Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbungskosten aus Studium erst in der dritten Steuerbescheinigung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Werbungskosten aus Studium erst in der dritten Steuerbescheinigung

    Hallo!

    Ich habe im letzten Jahr meinen Master abgeschlossen und bin seit März berufstätig in Vollzeit. Ich wollte gerne meine Ausbildungskosten in der Steuererklärung geltend machen, weil sich über die Jahre sehr viel angesammelt hat (z.B. Lernmaterial, Literatur, Studiengebühren, PC etc.).

    Nun habe ich aber als Student schon in Mini-Jobs gearbeitet. Für die ersten Minijobs musste ich keine Steuererklärung machen, aber für den letzten, dem ich über etwa 2 Jahre nachgegangen bin, habe ich eine Steuererklärung gemacht, weil ich trotz Minijob in Lohnsteuerklass 1 gearbeitet habe und mir so am Ende des Jahres die gezahlten Steuern in vollem Umfang zurückholen konnte.

    Als ich mich in den letzten Tagen mit der nun fälligen Steuererklärung auseinandergesetzt habe, wurde mir erzählt, dass ich aufgrund der bereits während des Studiums getätigten Steuererklärungen in der aktuellen nur die Werbungskosten des Jahres 2016 geltend machen kann.

    Ist das tatsächlich der Fall und gibt es für mich keine Möglichkeit mehr, die Studienkosten geltend zu machen?

    #2
    Hallo, schau mal auf die Seite von den SteuerHelden - hier gibt weitere Informationen zu deinem Thema:

    https://www.steuertipps.de/die-erste...rung/studenten

    Kommentar

    Lädt...
    X