Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kurzarbeit und Weiterbildung von zu Hause?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kurzarbeit und Weiterbildung von zu Hause?

    Hallo Leute,

    ich befinde mich aktuell in Kurzarbeit und habe demenstprechend mehr Zeit zu Hause. Ich möchte die Zeit zu Hause
    aber gerne nutzen um mich weiterzubilden. Habe auch bei der WBS schon eine passende Weiterbildung gefunden ( https://www.wbstraining.de/kurzarbeit/ ) ,
    muss ich das dann einfach in meiner nächsten Steuererklärung angeben und wie wird das steuerlich für
    mich im Endeffekt begünstigt?

    #2
    Damit Sie Ihre Bildungskosten als Werbungskosten absetzen können, muss die Weiterbildungsmaßnahme beruflich veranlasst sein.

    Kommentar


      #3
      Ich musszugeben die Frage ist auch für mich interessant.Ich habe aber auch schon gehört das die Weiterbildung in diesem Fallberuflich veranlasst sein muss.

      Kommentar


        #4
        "Berufliche Veranlassung" wird gerne als arbeitsrechtliche Anforderung falsch verstanden, so als ob der Arbeitgeber die Bildungsmaßnahme zulassen oder initiieren müsse. Es ist zwar keine irrtümliche Anforderung daran aber auch nicht nur daran festzumachen. Der Veranlasser kann man auch selbst sein. Aber die Bildungsmaßnahme muss mit dem aktuell ausgeübten Beruf eng in Zusammenhang stehen, sonst wären es Ausbildungsmaßnahmen im nicht ausgeübten Beruf und Sonderausgaben.

        Kommentar


          #5
          Ich finde es ja eine gute Idee sich in dieser Zeit zu weiterzubilden und so die Zeit gut zu nutzen.Da gibt es ja einige gute Weiterbildungs Angebote.

          Kommentar


            #6
            Hallo, wie viel Zeit können Sie für die Arbeit aufwenden? Ich weiß, dass es für Studenten schwierig ist, etwas zu finden, da die Arbeitgeber Sie ganztägig wollen. Obwohl sie am Anfang eine gewisse Zustimmung imitieren können, werden sie dies später verlangen. Vielleicht können Sie als putzfrau köln arbeiten, da Handarbeiter zeitlich flexibler sind. Sie können 2-4 Stunden am Tag arbeiten und trotzdem gut bezahlt werden. Fast alle Gruppenmitglieder meines Sohnes arbeiten in Restaurants, Hotels, Häusern oder Lieferungen.

            Kommentar

            Lädt...
            X