Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neuer Job in Österreich - Umzug von Steuer absetzen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neuer Job in Österreich - Umzug von Steuer absetzen?

    Guten Tag liebe Community,

    ich habe eine Frage bezueglich der Steuererklaerung in Oesterreich.
    Wohne noch nicht lange in Oesterreich und bin beruflich hierher umgezogen. Jetzt frage ich mich, ob ich die Kosten eigentlich von der Steuer absetzen kann?
    Immerhin hatte ich ja laengere Transportwege, plus ich musste auch mehrmals herfahren, um Wohnungen zu besichtigen.

    Falls ich die Kosten wirklich absetzen kann, kann ich da alle Kosten her nehmen?
    Zuletzt geändert von graubart; 24.02.2020, 15:06.

    #2
    Berufsbedingter Umzug kann u. U. als Werbungskosten geltend gemacht werden. . Die SteuerSparerklärung gibt in dem Bereich Umzugskosten reichlich Hilfe zu Ihrem Problem. Lesen Sie mal nach was bei "Umzug ins Ausland zu beachten ist.

    Kommentar


      #3
      Wurde ja schon erwaehnt, dass dies moeglich ist.
      Also wenn man einen Umzug hat, allerdings berufsbedingt, dann kann man die anfallenden Kosten steuerlich als Werbungskosten geltend machen.
      Zu den steuermindernden Kosten gehoeren u.a. folgende:
      - Fahrtkosten fuer Umzug sowie auch Wohnungssuche
      - Maklerprovision
      - Transportkosten
      - Packkosten
      - Lieferkosten sowie Montagekosten
      - Kosten fuer Handwerker
      - Kosten fuer Umzugsunternehmen
      - Renovierungskosten

      Private Umzuege wuerde man als "haushaltsnahe Dienstleistungen" angeben muessen.
      Mehr Informationen hier: https://raeumungen.at/blog/kann-man-...euer-absetzen/

      Kommentar


        #4
        es geht doch hier um Steuererklärung in Ö!??

        Kommentar

        Lädt...
        X