Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Belege verschieben

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ralf99
    antwortet
    An die beiden "Experten":
    Ja, ich habe mich da tatsächlich verschrieben und ja, ich habs mittlerweile auch kapiert, dass die Summe aller Arbeitsmittel nicht relevant ist.
    You made my day

    Einen Kommentar schreiben:


  • Charlie24
    antwortet
    Selbst wenn Arbeitsmittel gemeint sind, interessiert doch nicht die Summe aller Arbeitsmittel.

    Jedoch stelle ich gerade fest, dass ich mit der Summe der "sofort abzugsfähigen Werbemittel" über die 952 € kommen werde.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Papa_001
    antwortet
    @Charlie24 Offensichtlich hat er sich verschrieben und meint wohl die „Sofort abzugsfähigen Arbeitsmittel“ (Anschaffungskosten bis 952 €). Da dies auch Werbungskosten sind, kann man sich mit solch einem Begriff auch schnell einmal verheddern. Es weiß doch jeder, was er meint. „Falsa demonstratio non nocet“. Und daher meine ich ein fehlerhafter Ausdruck sollte auch hier nicht problematisch sein. Aber, abgesehen davon, dass es technisch schwierig sein wird, von einer Listentabelle Eintragungen in einen Dialog für AfA-Güter zu verschieben, sehe ich ein fehlendes Verständnis für die steuerliche Verwendung seiner Arbeitsmittel schon als problematisch. Denn nicht erst die Summe seiner Arbeitsmittel bei Übersteigen der 952 € Grenze machen eine Abschreibung notwendig, sondern ein jedes Wirtschaftsgut, welches die Einzelsumme von 952 € überschreitet.

    Vielleicht denkt sich ja einer, wenn erst einmal lange genug probiert wird, dann auch die Hinweise zu lesen, die einem das Programm ständig unter die Nase hält, von diesem unsinnigen Vorhaben abzubringen?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Charlie24
    antwortet
    Seit wann sind denn Werbemittel Wirtschaftsgüter des Anlagevermögens ?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Martin Jung
    antwortet
    Hallo Ralf99,

    Sie können Dialoge kopieren, wenn das Ziel den gleichen Dialogaufbau hat.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Ralf99
    hat ein Thema erstellt Belege verschieben.

    Belege verschieben

    Hallo,

    bin mit dieser Software bis jetzt ganz zufrieden. Jedoch stelle ich gerade fest, dass ich mit der Summe der "sofort abzugsfähigen Werbemittel"
    über die 952 € kommen werde. Das würde ja dann bedeuten, dass ich alle bisherigen Belege (und ja, das ist ein ganz schöner Aufwand) in der Unterkategorie
    "Abschreibung Arbeitsmittel" erneut erfassen muss. Kann man die bisher gemachten Einträge nicht komplett verschieben?
    Ich hoffe sehr, dass es da eine Möglichkeit gibt.
    Danke.

    Habe da wohl einen Denkfehler in meiner Frage. Die 952 € bezieht sich auf den Maximalwerts eines Arbeitsmittels.
    Wäre allerdings trotzdem interessant zu wissen, ob eine Verschiebung von Belegen in eine andere Unterkategorie möglich ist.
    In der Anleitung bin ich da nicht fündig geworden.

    Gruß
    Ralf
    Zuletzt geändert von Ralf99; 04.01.2021, 22:02.
Lädt...
X