Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gewinnerfassung Einahmen doppelt (SSE 25.39)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gewinnerfassung Einahmen doppelt (SSE 25.39)

    Hallo,

    in der vorläufigen Einnahmen-Überschussrechnung 2020 werden die mit 16% erfassten Betriebseinnahmen und die entsprechende USt doppelt ausgewiesen.
    Bsp: Erlöse 19% € 2.000,-; Erlöse 16% 1.000,- = Summe € 3.000,- -> In der EÜR steht als Summe jedoch € 4.000,-.
    Das selbe bei der USt.

    In der USt-VA scheint die USt der Einnahmen richtig berechnet zu werden, was auf der Ausgabenseite passiert habe ich noch nicht geprüft.

    In der SSE 26 (Gewinnermittlung) ist der Fehler wohl nicht mehr enthalten.
    Trotzdem halte ich es für bedenklich, vor allem wenn die UStVA IV. Quartal oder auch Nov/Dez mit Hilfe der Gewinnerfassung erstellt wird.

    88bub

    Angehängte Dateien

    #2
    Hallo 88bub,

    das ist ein Fehler in der Darstellung. Wird mit einem Update behoben. In der SteuerSparErklärung 2021 in der endgültigen Gewinnermittlung ist der Fehler korrigiert.
    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
    Martin Jung

    Kommentar

    Lädt...
    X