Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Brutto-Netto-Gehaltsrechner rechnet nicht korrekt

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Brutto-Netto-Gehaltsrechner rechnet nicht korrekt

    Steuerrechner: Brutto-Netto-Gehaltsrechner in Extras berücksichtigt keine Kinder bei den Krankenkassenbeiträgen.

    #2
    Hallo Papa_001,

    Sie meinen den PV-Beitrag? Kann ich nicht nachstellen.
    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
    Martin Jung

    Kommentar


      #3
      KV! Der Fehler ist nicht immer da. Es kommt auch vor, wo gar keine Angaben ausgegeben werden. Ich wollte einen solchen Fall durch einen PDF-Ausdruck sicherstellen, dabei war das Programm abgestürzt. Besser wäre gewesen, ich hätte eine Bildschirmkopie gemacht. Haben Sie eine Idee?

      Kommentar


        #4
        Was hat KV mit Kindern zu tun und dem Gehalt zu tun?
        Der Rechner enthält ein Drucksymbol, welches aber den Druckvorgang nicht unterstützt.
        Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
        Martin Jung

        Kommentar


          #5
          Der Brutto-Netto-Rechner hatte mehrere Fehler sowohl bei den KV als auch bei den PV-Beiträgen. Aufgefallen war mir das zunächst nur bei den PV-Beiträgen. Es ist auch schon vorgekommen, da hatte der Rechner gar nichts angezeigt. In der Vorjahresversion tritt dieser Fehler nicht auf und ein Ausdruck ist dort auch möglich. Ich verlasse mich eher auf die Berechnungen und prüfe nicht gleich alles intensiv nach. Es hätte sein können, Ihnen wäre etwas bekannt. Wenn der Fehler wieder auftritt, versuche ich einen Bildschirmausdruck zu machen und hier zu posten.

          Kommentar


            #6
            Werden Werte nicht angezeigt oder rechnet der Rechner falsch? Siehe Ihre erste Anfrage
            berücksichtigt keine Kinder bei den Krankenkassenbeiträgen
            Aktuell ist der Rechner an sich noch der von der SSE 2020. Änderungen gibt es erst mit dem nächsten Update nach Veröffentlichung der neuen Vorschriften.
            Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
            Martin Jung

            Kommentar

            Lädt...
            X