Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anlage S und Anlage EÜR direkt befüllen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Anlage S und Anlage EÜR direkt befüllen?

    Hallo,
    ich mache seit vielen Jahren die Steuererklärung mit der Steuersparerklärung. Nun hat meine Frau sich selbständig gemacht, für den Betrieb macht eine Steuerberaterin die Gewinnermittlung. Sie hat mir nun ein PDF mit der fertig ausgefüllten Anlage S und Anlage EÜR und Anlage AVEÜR geschickt und meinte dass ich die Werte in mein Steuerprogramm einfügen kann. Wie kann ich die Zahlen, die in die Formulare eingegeben sind, in meine Steuersparerklärung einfügen? Es gibt keine Möglichkeit, ein Formular selbst zu befüllen, jedenfalls habe ich keine gefunden. Wenn ich auf Formular klicke, sehe ich zwar die einzelnen Zeilen, kann aber da keine Werte eingeben. Im letzten Jahr muss ich das irgendwie hinbekommen haben, das Formular direkt zu befüllen, ich finde in der aktuellen Version aber keine Möglichkeit? Wie bekomme ich die Daten der Steuerberaterin in meine Steuererklärung? Oder kann ich die Anlagen irgendwie seperat ausfüllen und an das Finanzamt senden, z.B. mit MeinElster (das ist aber auch kompliziert).

    Vielen Dank Euch im voraus für Eure Hilfe !

    #2
    Oder kann ich die Anlagen irgendwie seperat ausfüllen und an das Finanzamt senden, z.B. mit MeinElster (das ist aber auch kompliziert).
    Bei der EÜR wäre es möglich und bei einer PDF-Vorlage der Steuerberaterin auch nicht sonderlich kompliziert, da die EÜR ohnehin getrennt von der

    Einkommensteuererklärung übertragen wird. Der Gewinn lässt sich doch in der Anlage S eintragen, einfach Ergebnis lt. eigener Ermittlung auswählen.

    Kommentar


      #3
      warum überträgt die Stb nicht die EÜR? Ist doch nur ein Klick? Oder will sie dafür zusätzlich Geld? Ist mE unseriös.

      Kommentar


        #4
        Hallo Buecherwurm,

        öffnen Sie die Gewinnermittlung, wählen Sie zu Beginn die Summenerfassung und erfassen Sie dann die Angaben für die EÜR und AVEÜR.
        Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
        Martin Jung

        Kommentar

        Lädt...
        X