Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

2. Betrieb zusätzlich aus Gewinnerfassung in die Gewinnermittlung importieren?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    2. Betrieb zusätzlich aus Gewinnerfassung in die Gewinnermittlung importieren?

    Hallo in die Runde.

    Irgendwie klappt es nicht, meinen 2. Betrieb aus der Gewinnerfassung in die Gewinnermittlung zu importieren. Ich fange an, eine Gewinnermittlung für 2019 zu erstellen. Ich wähle dann „Alle Daten“ übernehmen und wähle den 1. Betrieb, das klappt prima, der Gewinn wird unten rechts angezeigt.

    Nun möchte ich aber die Gewinne aus dem 2. Betrieb gern zusätzlich in die Gewinnermittlung importieren - aber wie?

    Ist das Programm dafür überhaupt in der Lage? Ich vermute ja, denn eine konsolidierte Voranmeldung und so weiter ist ja möglich. Aber wie kann ich aus dem Menü links nun zusätzlich den 2. Betrieb und dessen Gewinn in die Ermittlung „zwingen“.

    Vielen Dank vorab. Ich suchte schon nach den hilfreichen Videos, aber das ist alles sehr allgemein gehalten.

    #2
    Sie müssen eine zweite Gewinnermittlung anlegen, in die Sie den zweiten Betrieb aus dessen Gewinnerfassung importieren. Sie geben auch zwei EÜR ab.

    In die konsolidierte Umsatzsteuererklärung importieren Sie beide Gewinnermittlungen. Das Gleiche gilt für die Gewinnerfassungen zur konsolidierten Voranmeldung.

    Kommentar


      #3
      Eine kleine Alternative zu dem was Staufer sagt: Ich habe für zwei Betriebe nur 1 Gewinnerfassung, in der ich für beide "Betriebe" die Einnahmen und Ausgaben erfasse und auch nur eine (gemeinsame, additive) monatliche Umsatzsteuervoranmeldung abgebe. Das erspart mir die Abgabe einer zweiten monatlichen Umsatzsteuervoranmeldung. Aus dieser Gewinnerfassung erzeuge ich nach dem Jahreswechsel zunächst 1 (gemeinsame, additive) Gewinnermittlung, die ich dann in 2 Gewinnermittlungen zerlege und dafür entsprechend 2 Jahreserklärungen abgebe. Das geht bei mir, weil der 2. Betrieb quasi nur aus einer PV-Anlage besteht und dafür nur wenige Buchungen anfallen. Das ist ein wenig optimiert und ist zulässig, aber buchhalterisch "nicht wirklich schön". Das beste ist schon, dass man es so macht wie Staufer beschrieben hat: für jeden Betrieb eine Gewinnerfassung, Gewinnermittlung, Umsatzsteuererklärung erstellen und dann fpür jeden Betrieb einen Import der Gewinnermittlung in die Einkommenssteuererklärung durchführen.

      Kommentar


        #4
        Hier ist alles auf englisch, ich sehe Eure Beiträge leider nicht. Sowohl in Firefox als auch in Safari. Ich probiere es nun mal am iPad.

        Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: 7053FAC6-9D78-4EA8-8F9D-290D0146C507.png
Ansichten: 163
Größe: 428,6 KB
ID: 42895
        Zuletzt geändert von Sppitreuerts; 17.08.2020, 10:51.

        Kommentar


          #5
          Jetzt stieg ich mal über „Meine Beiträge“ ein und siehe da, alles in deutsch und auch Eure Beiträge sind nun zu sehen. Vielen Dank vorab und gleichermaßen eine Bitte um Entschuldigung, dass ich mich erst heute melden kann. Die letzte Woche voll in Arbeit, dann funktionierte das Forum nicht richtig (Hyroglyphen, dann englisch).

          Also, ich muss 2 unterschiedliche Betriebe führen, diese Order bekam ich vom FA. Es wäre schön, wenn ich den Handelsbetrieb und das Handwerk gemeinsam in einer Gewinnerfassung und somit in 1 EÜR führen dürfte. Das ist leider nicht der Fall. Das Einzige, was mir zugestanden wurde ist, dass ich eine konsolidierte Umsatzsteuererklärung abgeben darf.

          Wenn ich Staufers Beitrag richtig interpretiere, muss ich also tatsächlich 2 EÜR absenden. Okay, dann brauch ich mich wohl nicht wundern, warum ich der der Gewinnermittlung keinen 2. Betrieb importieren kann.

          Dies werde ich nun probieren. Ich hoffe, das klappt alles. Es ist leider jedes Jahr immer ungewohnt und man fühlt sich etwas unsicher, ob man alles richtig macht.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Sppitreuerts Beitrag anzeigen
            Hier ist alles auf englisch, ich sehe Eure Beiträge leider nicht.
            Im Forum, Befehlszeile unten links: Sprache ändern.
            Zuletzt geändert von Staufer; 17.08.2020, 18:15.

            Kommentar

            Lädt...
            X