Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verlust aus dem Vorjahr Eintragen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Verlust aus dem Vorjahr Eintragen

    Hallo,

    kann mich erinnern, dass die Software die Verluste aus den Vorjahren automatisch mit dem Gewinn des laufenden Jahres verrechnet hat. Hatte mal in der Vergangenheit einen größeren Verlust.

    Im letzten Jahr hatte ich in der Freiberuflichen Tätigkeit einen Verlust von ca. 3000€. In diesem Jahr habe ich einen Gewin - der Verlust aus dem Vorjahr wird nicht mit dem Gewinn verrechnet. Muss ich den irgendwo händisch eintragen?

    LG
    Waldemar

    #2
    Hallo Waldemar0207,

    wenn vom FA ein Verlust aus einer selbstständigen Tätigkeit festgestellt worden ist, tragen Sie diesen im Bereich Sonderausgaben beim Verlustabzug ein.
    Zuletzt geändert von Martin Jung; 07.08.2020, 22:44.
    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
    Martin Jung

    Kommentar


      #3
      und 2018 keine anderen positiven Einkünfte?

      Kommentar

      Lädt...
      X