Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Steuererklärung wurde noch nicht versendet

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Steuererklärung wurde noch nicht versendet

    Guten Morgen allerseits,
    habe vom FA den Hinweis bekommen, dass mein Einkommenssteuerbescheid zur Abholung bereit steht. Hab SSE2020 gestartet, kam prompt die Meldung, dass es sich updaten will (wie gewöhnlich halt :-) ), Update gemacht, gestartet und nun sagt mir SSE dass die Steuererklärung noch gar nicht gesendet wurde. Konkret Elster -> Bescheiddaten für 2019 abholen:
    Mit diesem Steuerfall wurde keine Steuererklärung per ELSTER versendet. Um Ihre Bescheiddaten für das Jahr 2019 abzuholen, öffnen Sie bitte die Steuerfall-Datei, aus der Sie Ihre Steuererklärung per ELSTER versendet haben.
    Nur genau mit dieser einen Datei, die den notwendigen Sicherheitsschlüssel für den Zugriff auf die Bescheiddatenbank enthält, ist eine Abholung möglich. Der eigentliche Steuerbescheid kommt aber auf jeden Fall noch in gedruckter Form.
    Unter dem Menüpunkt Abgabe, Bescheid, Einspruch wird mir auch angezeigt, dass:
    Die Steuererklärung wurde noch nicht versendet.
    Bin mir aber sehr sicher das gemacht zu haben und irgendwas muss das FA ja auch erhalten haben.

    Bin der Sache dann ein wenig weiter nachgegangen. Ich habe für jedes Steuerjahr einen eigenen Ordner unter dem Ordner Steuerfälle angelegt. Im Ordner 2019 befinden sich auch einige Dateien names Steuer_2019 und einer fortlaufenden Nummer. Im Start-Center musste ich meinen Ordner 2019 auswählen und dort dann die Steuerdatei mit der höchsten Nummer wählen, siehe da: alles passt und ich konnte den Bescheid abrufen.

    Hab ich jetzt irgendwo etwas falsch gemacht, oder wurde beim Update einfach der Link zur letztgeöffneten / -bearbeiteten Datei verloren?

    Schönen Tag an alle.

    #2
    Hallo Moartl,

    vermutlich arbeiten Sie auf einem Mac und gleichen die Steuerfalldateien mit der Cloud ab. Deaktivieren Sie in den Einstellungen die Erzeugung einer Wiederherstellungsdatei. Dann wird auch kein Backup erzeugt und damit auch keine Steuerfalldateien mit laufenden Nummern.

    Zum Abholen der Bescheiddaten müssen Sie den Fall verwenden, der die Versandinfo enthält. Das war bei Ihnen zuerst nicht der Fall.
    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
    Martin Jung

    Kommentar


      #3
      Hallo Herr Jung,
      vielen Dank für den schnellen Hinweis. Ja Sie haben recht, ich arbeite mit einem Mac.
      Reicht es diese Einstellung einmal vorzunehmen, oder muss das bei jedem neuen Steuerfall wieder gemacht werden?

      Danke.

      Kommentar


        #4
        Einmal reicht
        Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
        Martin Jung

        Kommentar

        Lädt...
        X