Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Steuer2020 (2019) Verheiratet

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Steuer2020 (2019) Verheiratet

    Hallo Zusammen,
    habe da ein Problem mit der Software. Nutze diese seit Jahren und bin mehr als zufrieden. So nun habe ich letztes Jahr im Mai geheiratet. Wollte nun heute meine Steuermachen, aber das geht mit dem Progamm jezzt nicht mehr so?!?


    Habe meine Daten von 2019 (2018) importiert und dann geändert das ich verheiratet bin. So nun möchte die Software die Daten meiner Frau haben.
    Meine Frau hat aber Ihre Steuer schon gemacht und auch abgegeben.

    WIR SIND NCITH ZUSAMMEN VERANLAGT!!!!


    Kann ich die
    Persönlichen Daten der Ehefrau
    Werbungskosten Ehefrau
    Nichtselbständige Einnahme Ehefrau

    einfach alles was im Bezug auf die Frau ist weg lassen, sprich nicht ausfüllen?!


    Freue mich über einen Tipp von Euch

    Danke Marcus

    #2
    Wenn ihr euch für die Einzelveranlagung entschieden habt, was zumeist eher ungünstiger ist, muss am Schluss Einzelveranlagung ausgewählt werden.

    Zur Ehefrau ist dann im Ergebnis nichts zu erklären. Die Programme prüfen allerdings, was sinnvoller ist, deshalb würde ich mal alle Daten für

    beide Ehegatten eingeben. Es kann im Übrigen gegenüber dem Finanzamt auch nachträglich noch die Zusammenveranlagung beantragt werden.

    Kommentar

    Lädt...
    X