Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Testversion Photovoltaik Modul

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Testversion Photovoltaik Modul

    Hallo,
    ich möchte das Programm für die Vorsteuerberechnung für eine PV Anlage nutzen und wollte mir vorher
    die Testversion ansehen. Anscheinend ist dort das PV Modul aber nicht freigeschaltet oder ich finde es nicht.
    Gibt es eine Möglichkeit das PV Modul vorab zu testen?

    Schöne Grüße

    Stephan

    #2
    Hallo stephan1827,

    das PV-Modul können Sie vorab nicht testen.
    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
    Martin Jung

    Kommentar


      #3
      Hallo Martin,

      wenn es keine Testversion gibt, kann mir hier denn jemand mal genau erklären, warum das PV-Modul nur für Anlagen bis 10 kwp sein soll?
      Meine PV-Anlage liegt darüber. Aber was ist der Grund, dass ich SteuerSparErklärung dann nicht nutzen können soll?
      Die Hotline konnte mir die Frage gar nicht berantworten.

      Danke
      Maxwell

      Kommentar


        #4
        Schauen Sie mal in den Shop der Steuertipps, da gibt es für kleines Geld große Hilfe zu Ihrem Thema...

        Kommentar


          #5
          Vielen Dank, aber was soll ich im Shop zu meiner Frage finden?
          Bei der Software steht, nur für Anlagen bis 10 kWp, mir erschließt sich der Sinn dahinter nicht...
          Ich nutze seit Jahren die SteuerSparErklärung, möchte dies auch eigentlich weiter, aber anscheinend geht das nicht, weil meine PV-Anlage größer 10 kW ist.

          WISO Steuersparbuch kann Anlagen größer 10 kW, daher meine simple Frage, warum kann diese Software das hier nicht??

          Kommentar


            #6
            Hallo maxwell,

            die Regelungen in unserer Software sind bezüglich der Eigenverbrauchsregelungen nur auf Anlagen bis 10 KW ausgelegt. Wenn der Eigenverbrauch bekannt ist, können Sie auch andere Anlagen damit abrechnen.
            Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
            Martin Jung

            Kommentar


              #7
              Hallo Herr Jung,

              vielen Dank für Ihre Antwort. Wenn das so ist, kann ich auf die Plus Version ja verzichten und die normale Version nutzen, da ich meinen Eigenverbrauch selber berechnen kann.

              Da sollten Sie aber dringend mal nachbessern, dass Sie auch Anlagen > 10kwp rechnen können. Das muss man sich mal vorstellen, da bieten Sie schon eine Plus-Version für 15 (!) Euro Aufpreis an, die dann im Photovoltaik-Modul nur halb gut ist.
              Die Software WISO Steuersparbuch hat das bereits alles auch für größere Anlagen integriert. Und das zu einem deutlich geringeren Preis!

              Ich hoffe sehr, dass sich da bei Ihnen was tut in Zukunft!

              Kommentar


                #8
                Hallo maxwell,

                die PLUS-Version enthält als erstes den Steuerberater, also das Loseblattwerk in elektronischer Form. Und dann auch das PV-Modul.
                Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
                Martin Jung

                Kommentar

                Lädt...
                X