Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehlerhafter fiktive Bezugskosten-Berechnung bei PV Anlagen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Fehlerhafter fiktive Bezugskosten-Berechnung bei PV Anlagen

    Hallo zusammen,

    in dem Photovoltaik Modul werden die fiktiven Bezugskosten (Wiederbeschaffung) für die USt falsch berechnet, wenn mehrere Tarife eingegeben werden.
    Im Anhang ist ein Beispiel, die fiktiven Bezugkosten sollten hier 3000 kwh * 22,65 ct. sein.

    Zusätzlich bin ich verwundert, warum dieser Dialog bzw. diese Berechnung bei der Umsatzsteuer-Voranmeldung NICHT zur Verfügung besteht. In diesem Dialog wird die gleiche Berechnung (monatsbezogen) benötigt.

    Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Fehler.png
Ansichten: 56
Größe: 92,4 KB
ID: 41709
Lädt...
X