Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Eheleute erwerben je 1/2 Immobilie zu verschiedenen Anschaffungskosten

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Eheleute erwerben je 1/2 Immobilie zu verschiedenen Anschaffungskosten

    Guten Tag,

    folgender Fall: Eheleute A und B erwerben zu verschiedenen Zeitpunkten und Anschaffungskosten je 1/2 Eigentumsanteil an einer Immobilie (also unterschiedliche AfA). Nun steht die erste gemeinsame Steuererklärung an und es stellt sich die Frage, wie man diesen Sachverhalt richtig in der SSE erfasst. Bonusfrage: es wird zwar eine gemeinsame Steuererklärung mit der SSE abgegeben, aber die Eheleute werden getrennt veranlagt. Ist in dieser Konstellation etwas besonderes zu beachten?

    Danke
    Christian

    #2
    Sie erfassen die Abschreibungen für Ehemann und Ehefrau getrennt.

    Dann können Sie durch die SSE checken lassen, welche Veranlagungsart (getrennt oder gemeinsam) die bessere ist.

    Es ist nichts Besonderes zu beachten.

    Kommentar


      #3
      Zitat von Staufer Beitrag anzeigen
      Sie erfassen die Abschreibungen für Ehemann und Ehefrau getrennt.

      Dann können Sie durch die SSE checken lassen, welche Veranlagungsart (getrennt oder gemeinsam) die bessere ist.

      Es ist nichts Besonderes zu beachten.
      Vielen Dank für die Antwort. Werden dann die jeweils halben Teile dann nicht als zwei Immobilien geführt? Das wäre mir noch egal, aber wie erfasse ich dann die Miete (dass es sich um ein vermietetes Objekt handelt, hatte ich vergessen zu erwähnen, aber das ging ja implizit aus dem Text hervor) und die anderen Werbungskosten? Teile ich die dann nach den Anteilen auf uns beide auf? Bei einer gemeinsamen Veranlagung wäre das wahrscheinlich noch egal, aber bei getrennter ergeben sich daraus doch wahrscheinlich eher Nachteile.

      Kommentar

      Lädt...
      X