Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

EÜR ohne Umsatzsteuer

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    EÜR ohne Umsatzsteuer

    Ich habe in der Gewinnermittlung die Werte zum Betrieb meiner Photovoltaikanlage erfasst und damit die EÜR erfüllt.
    In meiner Steuererklärung habe ich die EÜR importiert.
    Leider importiere ich jedes Jahr die EÜR mit bereits abgeführter Umsatzsteuer.
    Wie kann ich die EÜR importieren, ohne bereits gezahlte Umsatzsteuer???


    #2
    Hallo Uli60,

    könnten Sie ein wenig genauer ausführen, worin jetzt das Problem besteht.
    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
    Martin Jung

    Kommentar


      #3
      Hallo Martin Jung
      Beim Erstellen der EÜR werden auch Umsatzsteuerbeiträge erfasst und kenntlich gemacht.
      Daraus erfolgt meine Jahresumsatzsteuererklärung an das Finanzamt.
      Das Finanzamt bucht diese Jahresumsatzsteuer von meinem Konto ab.
      Bei Übernahme der EÜR in meine Einkommenssteuerklärung werden diese Umsatzsteuerbeträge als Gewinn mit übertragen und verfälschen somit meine Einkommensteuererklärung. Natürlich bemerkt das Finanzamt diese falsche Angabe und korrigiert auch die Einkommensteuererklärung.
      Im Formular des Finanzamtes habe ich auch schon gesehen, dass ich die Beträge der EÜR mit und ohne Umsatzsteuer eintragen kann. Leider finde ich diesen Punkt nicht in der SteuerSparErklärung. Ist meine Ausführung jetzt verständlicher?

      Kommentar


        #4
        Sie verkaufen Strom an Ihren Netzbetreiber. Der überweist die Umsatzsteuer auf Ihr Konto. Das sind in der Tat zunächst Einnahmen. Diese Umsatzsteuer überweisen Sie jetzt an das Finanzamt, verbuchen diese Überweisung als Betriebsausgaben. Also ein 0-Summenspiel. Sie müssen nichts versteuern.

        Kommentar


          #5
          aber nur wenn Zahlung und Erstattung im selben Kalenderjahr liegen!!

          Kommentar


            #6
            Hallo Uli60,

            wenn das FA Ihren Gewinn korrigiert, gehe ich davon aus, dass Sie die Zahlungen ans oder vom Finanzamt nicht im Steuerfall erfasst haben. Oder ggf. mit einem falschen Datum. Der Prüfer in der SSE gibt aber bei fehlenden Zahlungen einen Hinweis. Beachten Sie auf jeden Fall die Hilfen.

            In der EÜR erfassen Sie USt aus Einnahmen, Vorsteuer aus Ausgaben sowie USt, die Sie vom FA erhalten haben oder an dieses gezahlt haben.
            Zuletzt geändert von Martin Jung; 05.02.2020, 18:59.
            Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
            Martin Jung

            Kommentar


              #7
              Hallo
              Ich erhalte vom Netzbetreiber Zahlungen incl. Umsatzsteuer. Dies trage ich in die Gewinnermittlung ein. Die Gewinnermittlung errechnet die Summe der Vorsteuer. Diese Vorsteuer melde ich aus der Gewinnermittlung per Umsatzsteuererklärung an das Finanzamt. Das Finanzamt zieht daraufhin die erhaltene Umsatzsteuer von meinem Konto ein.
              Ich transferiere aus der Gewinnermittlung meine EÜR in meine Einkommenssteuererklärung. Meine EÜR sollte aber eigentlich die Zahlungen meines Netzbetreibers enthalten, abzüglich der bereits geleisteten Zahlungen aus der Umsatzsteuererklärung. Tut sie aber nicht. Die importierte Zahl aus der EÜR ist die Summe aller Zahlungen des Netzbetreibers, inklusive der abgeführten Umsatzsteuer. Wo muss ich den Haken setzen, dass die EÜR die bereits abgeführte Umsatzsteuer abzieht?
              Danke im Voraus und Grüße an alle.
              Uli

              Kommentar


                #8
                Bei den Betriebsausgaben gibt es eine Zeile: "An das Finanzamt gezahlte Umsatzsteuer"

                Kommentar


                  #9
                  Zitat von Adi Beitrag anzeigen
                  Bei den Betriebsausgaben gibt es eine Zeile: "An das Finanzamt gezahlte Umsatzsteuer"
                  Guten Morgen und vielen Dank Adi,
                  das könnte die Zeile sein die ich suchte:
                  Ich werde heute Abend gleich nachschauen.
                  Gruß Uli

                  Kommentar


                    #10
                    Super Adi , es hat hervorragend funktioniert.
                    Vielen Dank für die Unterstützung.
                    Gruß Uli

                    Kommentar

                    Lädt...
                    X