Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Läuft eben NICHT unter Windows 7

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • David
    antwortet
    Ist wahrscheinlich zu spät aber was einen Versuch wert ist: SSE in VirtualBox o.ä. installieren.

    Einen Kommentar schreiben:


  • HolgerSVB
    antwortet
    Moin! Eigentlich habe ich auch nichts Anderes erwartet. An dieser Stelle endet die Hilfe (wie beim Support). Der Unterschied ist nur, dass ich hier gar nichts mehr höre und nicht solche Floskeln wie beim Support (Siehe oben!). Kann man ja auch positiv sehen. Ich fasse noch einmal zusammen: Keiner ist in der Lage das Programm bei mir zum Laufen zu bringen! Entweder rät man mir auf modernere Komponenten und ein fortgeschritteneres Windows umzustellen (wegen eines Steuerprogrammes! Wohl gemerkt: System und Rechner sind aktuell, alles funktioniert reibungslos, nur eben die „Steuersparerklärung“ nicht)…… oder man beendet die Hilfe einfach ohne jede Erklärung. Kundenfreundlichkeit ist anders! Gruß Holger

    Einen Kommentar schreiben:


  • HolgerSVB
    antwortet
    Das "Hallo" ist als Gruß gemeint nicht als Zeichen der Empörung! :-D Holger

    Einen Kommentar schreiben:


  • HolgerSVB
    antwortet
    Hallo! Das habe ich doch schon gemacht (allerdings ohne Bezug zu unserer Kommunikation, war ja vorher). Der Support war offensichtlich überfordert und hat mir die oben genannte Antwortmail geschickt. Die war ja Anlass meines Postings. Alles nachzulesen unter der Anfrage 1912-1479. Gruß Holger

    Einen Kommentar schreiben:


  • Martin Jung
    antwortet
    Hallo HolgerSVB,

    schicken Sie bitte eine Abbildung mit den gesetzten Systemvariablen laut meinem Post an den Support unter Angabe Ihrer Anfragenummer.

    Einen Kommentar schreiben:


  • HolgerSVB
    antwortet
    Hallo! Das habe ich bereits gemacht. War ein Hinweis des Supports. Was dabei rauskam war, dass nach der Fehlermeldung nun ein "Report" (genau genommen zwei auf einmal) gefertigt wird. Den habe ich dann wunschgemäß an den Support geschickt worauf hin ich die Mail erhielt die ich oben ansprach (Falsches System usw.). Also bis hierhin habe ich schon alles probiert. Bin gespannt ob jemandem noch etwas einfällt, oder ob es bei dem Standpunkt des Supports bleibt! Gruß Holger

    Einen Kommentar schreiben:


  • Martin Jung
    antwortet
    Hallo HolgerSVB,

    Sie könnten die folgenden Systemumgebungsvariablen in Windows festzulegen und damit die Funktion der Software überprüfen bzw. zum Laufen bringen.
    Sie müssten dazu über Systemsteuerung - System - Erweiterte Systemeinstellungen - Umgebungsvariablen und dort bei den Systemumgebungsvariablen (untere Tabelle, nicht Benutzervariablen!) die drei folgenden neuen Einträge anlegen:
    1. Name = QT_OPENGL, Wert = angle
    2. Name = QT_ANGLE_PLATFORM, Wert = warp
    3. Name = QT_QUICK_BACKEND, Wert = software

    Einen Kommentar schreiben:


  • HolgerSVB
    antwortet
    Hallo! Erstmal Danke für die schnelle Antwort! Und Nein, leider hilft das nicht! Das war schon der Inhalt des ersten Kontaktes mit dem Support. Das Problem scheint tiefer zu liegen! Gruß Holger

    Einen Kommentar schreiben:


  • Martin Jung
    antwortet
    Hallo HolgerSVB,

    vermutlich gibt es bei Ihnen dieses Problem
    https://forum.steuertipps.de/forum/s...nter-windows-7
    welches auf Windows 7 öfters vorkommt, weil die verwendete Hardware in der Regel auch schon älter ist ebenso die notwendigen Treiber.

    Daher hilft vermutlich dieser Hinweis, der auch bei den Update-Informationen hier im Forum steht:

    Die folgenden Hinweise gelten für die Version 25.22 oder höher, die bereits verfügbar ist.
    Starten Sie ggf. zuvor das Online-Update z.B. im Start-Center über das Symbol EXTRAS.

    Rufen Sie das Start-Center auf und gehen Sie im Start-Center unten auf "Extras - Einstellungen".
    Setzen Sie den Haken bei der Option "Im abgesicherten Modus starten".
    Starten Sie anschließend das Programm.

    Einen Kommentar schreiben:


  • HolgerSVB
    hat ein Thema erstellt Läuft eben NICHT unter Windows 7.

    Läuft eben NICHT unter Windows 7

    Hallo! Ich bin echt sauer. Wie jedes Jahr bekomme ich meine CD für die „Stersparerklärung“ Beim installieren werde ich schon darauf hingewiesen, dass Windows 7 ab Januar nicht mehr unterstützt wird. Weiß ich ja…………..Das Programm ließe sich aber installieren und benutzen. Lediglich „Elster“ könnte Probleme machen. Im Beitrag: https://forum.steuertipps.de/forum/s...enden-geht-das hier im Forum geht man sogar davon aus, dass Elster funktioniert. Also Programm installiert. Alles soweit OK. Das Start-Center lässt sich aufrufen, aber dann gibt es nur noch Fehlermeldungen. Die letzte lautet: Acces Violation at:0x6b75db90 Also habe ich mich an den Support gewand. Von dort kam sehr schnell eine Antwort. Half aber nichts. Die nächsten 3 Antworten brachten auch keine Besserung. Dann kam noch eine Mail. Sie war durchaus freundlich im Ton besagte aber im Klartext: Windows 7 wird nicht mehr unterstützt. Normal läuft es trotzdem…liegt also an Deinem Rechner (Updates? Treiber Grafikkarte?) nicht unser Problem. Du hast ja ein Abonnement……….Pech gehabt! Nur so am Rande: auf die Idee mit den Updates und der Grafikkarte bin ich auch schon gekommen (vor meinem ersten Supportkontakt!!) Alles aktuell! Ich finde, so geht man nicht mit Kunden (seit über 10 Jahren) um! Ich will das Programm nicht zurückgeben, ich möchte, dass es läuft. Und einen neuen PC möchte ich mir kaufen wann ich will und nicht weil die Techniker im Support überfordert sind, denn angeblich soll es unter Windows 7 ja laufen (Siehe Link oben) Das musste ich mal loswerden. Gruß Holger
Lädt...
X