• Krankenkassenbeiträge: Benutzerführung verbessert, Übersicht der erfassten Beiträge aus allen Bereichen eingebaut
  • Abgeltungsteuer-Experte: Benutzerführung Abgeltungsteuer-Experte verbessert
  • Kapitalvermögen: Einarbeitung des Investmentsteuergesetzes inkl. zusätzlicher Formulare KAP
  • Vermietung und Verpachtung: Benutzerführung Flächenanteile verbessert
  • Weg zur Arbeit: Benutzerführung geändert
  • Rente: Änderungen in der Erfassung auf der Rückseite der Anlage R (geänderte Leistungsnummern beachten)
  • Ergänzende Angaben: Ergänzende Angaben, die per ELSTER versandt werden, befinden sich jetzt unter Sonstige Kosten und Angaben. Bei einer Dienstwagenkorrektur wird automatisch eine entsprechende Angabe erzeugt.
  • Steuerprüfer: Das Prüferfenster wird jetzt im Navigatorbereich positioniert
  • Anlage SZ: Berücksichtigung vom BFH-Urteil zu den Schuldzinsabzug
  • Pausch- und Höchstbeträge: Umsetzung der neuen steuerlichen Pausch- und Höchstbeträge (Riester, GWG, Grundfreibetrag, Kinderfreibetrag, Kindergeld, Unterhalt)
  • Klänge: Es gibt keine Klänge mehr im Programm
  • Personalausweis: Ab Mitte Januar Unterstützung des neuen Personalausweis für den Versand per Elster
  • Neue Anlage zu den Vorsorgeaufwendungen: Diese Anlage wurde überarbeitet und wird im Querformat gedruckt
  • Blankoformulare: Blankoformulare sind nicht mehr im Programm enthalten



Sollten Sie eine CD erhalten haben aber kein CD-Laufwerk mehr besitzen, schauen Sie auf das Zertifikat. Dort ist ein Downloadlink für die Installationsdatei angegeben.

Bereits seit der Version 2017 ist es möglich, die Abstände im Navigationsbaum, die Programmfenstergröße und die Breite des Eingabefensters in den Optionen/Einstellungen/Darstellung zu ändern.


Hinweise zu Änderungen mit den verschiedenen Updates, sowie Termine gibt es hier