Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Fehler bei Übermittlung von EÜR aus Feststellungserklärung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Fehler bei Übermittlung von EÜR aus Feststellungserklärung

    Hallo zusammen,

    ich habe leider das Problem, dass ich meine EÜR für eine GbR nicht Übermitteln kann, es kommt bei dem Versuch zu dieser Fehlermeldung:

    Auf der Anlage EÜR muss eine Angabe im Feld 'Name/Gesellschaft/Gemeinschaft/Körperschaft' getätigt werden
    Fehler: 600035
    Feld: 6000016 - Anlage EÜR: Allgemeine Angaben zum Betrieb: Name / Gesellschaft/Gemeinschaft/Körperschaft

    Ich bin dabei wie folgt vorgegangen: Erfassung im PV-Modul für 2018 der SteuerSparErklärung 2018. Dann Import in die Feststellungserklärung_2018 in der SteuerSparErklärung 2019. Das Übermitteln der Feststellungserklärung ansich verlief ohne Probleme, ebenso die Übermittlung von Gewerbesteuererklärung und Umsatzsteuererklärung.
    Nur beim Versuch die EÜR zu Übermitteln kommt es dann zu der oben genannten Fehlermeldung. Kann man an irgendeiner Stelle das bemängelte Feld manuell nachpflegen?

    Für jegliche Hinweise wäre ich sehr dankbar.

    Viele Grüße
    Markus Lindenblatt

  • derMartin
    antwortet
    Hallo Zusammen,

    ist denn schon absehbar, wann der Fehler behoben wird.

    Grüße

    Der Martin

    Einen Kommentar schreiben:


  • Martin Jung
    antwortet
    Hallo maliblatt

    Sie verwenden das PV-Modul der SteuerSparErklärung 2018. Dieses Modul wurde noch nicht angepasst an die geänderten Vorgaben. Daher werden nicht alle notwendigen Daten importiert. Sie können sich behelfen und in der Feststellung oder Steuererklärung die Summenerfassung für die EÜR nutzen. Die notwendigen Eingaben sehen Sie in der Vorschau der Anlage EÜR.

    Einen Kommentar schreiben:


  • maliblatt
    antwortet
    Ich würde behaupten, dass ich das genau so getan habe.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Martin Jung
    antwortet
    Sie haben also im PV-Modul bei "Firmenname" eine Bezeichnung erfasst und Sie haben auch die Datei importiert, in der dieser Eintrag vorhanden ist?

    Einen Kommentar schreiben:


  • maliblatt
    antwortet
    Danke für den Hinweis. Leider funktioniert es dennoch nicht. Die Firma ist im PV Modul eingetragen, und ich habe den Import auch noch mal neu gestartet, auch mal testweise in eine komplett leere Feststellungserklärung. Die Fehlermeldung beim Versuch der Übermittlung der EÜR bleibt dennoch bestehen.
    Ich habe im PV Modul mal einen CSV Export der Daten gemacht und dort taucht der Name des Unternehmens auch auf. Daher würde ich erst mal davon ausgehen, dass dieser korrekt gesetzt ist...

    Haben Sie evtl. noch einen Tip für mich, wo ich ansetzen könnte?

    Einen Kommentar schreiben:


  • Martin Jung
    antwortet
    Die Angabe im Feld 'Name/Gesellschaft/Gemeinschaft/Körperschaft' im PV-Modul fehlt. Angabe ergänzen und dann neu importieren.
    Ggf. fehlt die Angabe auch in der Feststellung.
    Zuletzt geändert von Martin Jung; 12.04.2019, 19:13.

    Einen Kommentar schreiben:

Lädt...
X