Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Dienstwagen Private Nutzung zweier Personen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Dienstwagen Private Nutzung zweier Personen

    Hallo,
    sowohl ich, als auch meine Mitarbeiterin nutzen ein Fahrzeug im Betriebsvermögen. Sie nutzt es zu ca. 5% privat, ich zu etwa 10% privat. Ein Fahrtenbuch wird geführt.
    In der Gewinnerfassung kann ich im Dialog "private KfZ-Nutzung" nicht nach Personen unterscheiden. Ich gebe hier also die gesamten privaten km an, oder?
    Wie werden dann die unterschiedlichen Nutzer "auseinandergerechnet"?

    #2
    Die „private Nutzung“ in Ihrer EÜR betrifft nur Sie. Da gibt es keine zwei private Nutzer.

    Die private Nutzung Ihrer Mitarbeiterin wirkt sich auf deren Lohn und letztlich deren Steuererklärung aus.

    So wie Sie fragen, müssen Sie sich vor dem weiteren Vorgehen kundig machen. Denn die private Nutzung eines Dienstwagens durch Mitarbeiter ist grundsätzlich für diese ein geldwerter Vorteil, der sich auf deren Gehalt auswirkt.

    Kommentar

    Lädt...
    X