Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Minijob buchen

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Minijob buchen

    Hallo, wir wollen auf 450€-Basis eine Arbeitskraft anstellen. Für mich ist diese Thematik total neu.
    Leider konnte ich in der SteuerSparErklärung für Selbstständige keine Ruprik für die Buchung finden. Wie gehe ich vor?
    Eine Lohnsteuer-Anmeldung ist ja nicht notwendig.
    LG dina

    #2
    Würde das unter Betriebsausgaben bei Lohnkosten buchen. Auch mal die Hilfetexte lesen, siehe nachfolgender Beitrag:

    Wählen Sie vereinfachte Eingabe, wenn Sie die gesamten Personalkosten in einer Tabelle erfassen wollen. Detaillierte Eingabe, wenn Sie die Lohn-/Gehaltskosten, Lohnsteuer und Sozialversicherungsbeiträge getrennt erfassen möchten (z.B. Ausweis der Gehaltssumme zur Meldung bei der Bundesknappschaft).

    Kommentar


      #3
      Danke! Bei mir heißt es unter Betriebsausgaben "Personalkosten". Hatte dies bisher nicht gesehen.
      LG dina

      Kommentar


        #4
        Zitat von BeckerSB Beitrag anzeigen
        Für mich ist diese Thematik total neu .... Wie gehe ich vor? ... Eine Lohnsteuer-Anmeldung ist ja nicht notwendig.
        Sie müssen sich anmelden.

        Anmeldung bei der Minijob-Zentrale. www.minijob-zentrale.de
        Arbeitgeber sind verpflichtet, ihre Minijobber bei der Minijob-Zentrale anzumelden und monatliche Abgaben wie pauschale Lohnsteuer und pauschale Sozialabgaben und mehr zu zahlen.
        Die aktuellen Prozentsätze finden Sie bei der Minijobzentrale. Dort gibt man Ihnen auch kompetent telefonische Auskunft.

        Sie brauchen eine Betriebsnummer. Sie müssen auch mit der Rentenversicherungsnummer des/der Angestellten arbeiten.

        Am besten arbeiten Sie regelmäßig mit der kosternlosen App sv.net. Diese können Sie über die Seite der Minijobzentrale herunterladen. Diese App hat ein Formular, das Sie für Ihre Monatsmeldung bequem ausfüllen können.
        Diese Meldung läuft regelmäßig jeden Monat, wenn Sie sie nicht ändern.
        Am Jahresende müssen Sie eine Jahresmeldung abgeben.
        Es finden regelmäßige Prüfungen der Deutschen Rentenversicherung statt, bei der Sie alle Unterlagen vorlegen müssen. Gelegentlich werden auch die einzelnen Minijob-Verträge überprüft.

        Es gibt bestimmte Vorschriften für einen Minijob-Vertrag.

        Die Ausgaben können Sie in der SSE alle unter Personalkosten erfassen.
        Zuletzt geändert von Staufer; 08.07.2018, 11:09.

        Kommentar

        Lädt...
        X