Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Umzug - Zwischenzeitliche Arbeitswohnung (1 Monat)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Umzug - Zwischenzeitliche Arbeitswohnung (1 Monat)

    Hallo,

    wir ziehen dieses Jahr berufsbedingt um und haben dabei eine Überlappung von Wohnung 1 und 2 von einem Monat. Macht es Sinn bzw. ist es möglich, dass man angibt, dass die neue Wohnung in dem Überlappungsmonat (September) eine Arbeitswohnung ist und erst ab Oktober unser Lebensmittelpunkt wird?

    Meine Idee ist es, dass wir damit 1. die Heimfahrtkosten für Wohnung 2 und 2. die Neueinrichtung (Arbeitszimmer; Schlafzimmer etc.) von der Steuer absetzen können.

    Danke für die Einschätzung und liebe Grüße
    Thomas

    #2
    Hallo Thomas,

    ich denke das wird schwierig werden die Wohnung als Arbeitswohnung zu deklarieren.

    Allerdings ist bei einer Überlappung die alte Wohnung abzugsfähig als Werbungskosten.
    Die Einrichtung vom Arbeitszimmer kannst du als Arbeitsmittel grundsätzlich absetzen.
    Die Einrichtung Schlafzimmer ist wie du schon andeutest privat veranlasst.

    LG Michael

    Kommentar

    Lädt...
    X