Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verpflegungspauschale - Doppelte Haushaltsführung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Verpflegungspauschale - Doppelte Haushaltsführung

    Guten Morgen,
    letztes Jahr habe ich am 2. Mai 2017 eine doppelte Haushaltsführung begonnen und wollte nun gerade die Verpflegungspauschale eintragen. Leider komme ich an dem Punkt nicht weiter und finde auch keine Erklärung dazu, wie bzw. wo ich die Unterbrechnung nach drei Monaten eintragen muss/kann, damit die Verpflegungspauschale wieder neu beginnt. Der Zeitraum für die Verpflegungspauschale ist fest mit 02.05. - 31.12.2017 eingetragen und lässt sich nicht ändern...

    Es wäre nett, wenn Ihr mir auf die Sprünge helfen könntet?

    Vielen Dank!
    Gruß Tom

    #2
    Der Bis-Zeitraum 31.12.2017 wird nur dann angezeigt, wenn bei der Definition der doppelten Haushaltsführung die Frage nach der Unterbrechung mit JA beantwortet wurde.
    Fertige zuerst eine chronologische Aufstellung, beginnend mit dem 02.05. über den Zeitraum der doppelten Haushalsführung an. Zusätzliche Details in Spalten für Anreisetag, Tage im 24 h und Abreisetag.
    In der Chronologie dann auch den Zeitraum (mind. 4 Wochen) für die Unterbrechung erfassen.
    Im Ergebnis hast Du dann die Summe (Anzahl) der Anreisetage, Tage mit 24 h und Abreisetage.
    Die Anzahlt dieser Tage dann einfach in Rubrik Verpflegung innerhalb der doppelten Haushaltsführung eintragen und die Aufstellung als Anlage neben weiteren Unterlagen der Steuererklärung beifügen.

    Kommentar


      #3
      Ah, vielen Dank... na da muss man erst einmal darauf kommen...
      Gruß Tom

      Kommentar


        #4
        sehr gut Mike - so würde ich es auch machen!

        Kommentar

        Lädt...
        X