Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

VG-Wort Ausschüttung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    VG-Wort Ausschüttung

    Durch Veröffentlichung wissenschaftlicher Artikel (vor einigen Jahren) komme ich noch immer in den Genuss einer Scheckübersendung, die meine damalige Arbeit honoriert. Es ist ein Anteil an der Gewinnhauptausschüttung der VG-Wort.
    Wo trage ich das nun bei der Steuererklärung ein? Ich bin derzeit Angestellte und war auch damals wissenschaftliche Angestellte, also niemals selbstständig tätig.
    Kann mir wer helfen?
    Danke vorab und Gruß

    #2
    Sie haben Einkünfte aus selbständiger freiberuflicher Tätigkeit. Mit Hilfe der in die SteuerSparerklärung integrierten Gewinnermittlung erstellen Sie eine Einnahmen-Überschussrechnung. Des Weiteren erstellt die SSE eine Anlage EÜR, AVEÜR und Anlage S.
    Zuletzt geändert von Adi; 25.04.2018, 21:37.

    Kommentar


      #3
      Ich habe dasselbe Anliegen wie Sanne. Was mich zur Verzweiflung bringt: Ich finde die Rubrik nicht, wo ich Einkünfte aus selbstständiger Tätigkeit eingeben kann. Ich finde nur die Einkünfte aus nichtselbstständiger Tätigkeit. Wo kann ich die Einkünfte durch VG Wort in der SSE eingeben ?

      Vielen Dank

      Kommentar


        #4
        Sie starten die SteuerSparerklärung, dann erscheint auf der linken Seite das Tool "Gewinnermittlung"

        Kommentar


          #5
          Adi, vielen Dank. Ich habe es gefunden. Was ein Aufwand für einen Scheck! 😲

          Kommentar


            #6
            Danke schön!

            Kommentar

            Lädt...
            X