Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gewinnermittlung geprüft plausibel, trotzdem Fehler bei EÜR-Versand?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Gewinnermittlung geprüft plausibel, trotzdem Fehler bei EÜR-Versand?

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem: Ich möchte gerne zu meiner Feststellungserklärung die zugehörige EÜR via Elster versenden. Das funktioniert aber leider nicht, ich erhalte bei Versand (und bei Vorschau) folgende Fehlermeldung:

    "Fehler während der Plausibilitätsprüfung, Datensatz nicht plausibel.

    Es wurde in der Anlage EÜR die AfA auf bewegliche Wirtschaftsgüter erklärt, es fehlt jedoch der entsprechende Wert (Zeile 13) in der Anlage AVEÜR.
    Fehler: 607903
    Feld: 6002101"

    Das ist für mich in zweierlei Hinsicht rätselhaft. Zum Einen importiere ich die EÜR aus der Gewinnermittlung heraus, und in dieser beanstandet der Prüfer nichts. Alles sei plausibel und bestens! Und zum anderen sind alle abzuschreibenden, beweglichen Wirtschaftsgüter bereits zwei Jahre alt, d.h. alle zugehörigen Felder wurden von der SteuerSparErklärung automatisch übernommen, berechnet und ausgefüllt. Auch gab es die letzten zwei Jahre keine Probleme mit diesen Daten.
    Habe bereits mehrmals neu importiert, aber ohne Erfolg.

    Ich bin ratlos, für mich sieht alles sehr plausibel aus. Habt ihr irgendwelche Tipps?

    Viele Grüße

    #2
    Haben Sie ein Wirtschaftsgut im Privatvermögen erfasst?
    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
    Martin Jung

    Kommentar


      #3
      Vielen Dank für die Rückmeldung!

      Ja, ich habe ein Wirtschaftsgut im Privatvermögen, dessen betriebliche Nutzung ich auf 50% festgesetzt habe. Folglich wird es auch nicht im Anlageverzeichnis geführt, aber das ist doch so beabsichtigt, oder? Prüfer in der Gewinnermittlung beanstandet nichts, und auch dieses Wirtschaftsgut wurde einfach aus der letztjährigen SteuerSparErklärung übernommen.

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: bewegliches-wirtschaftsgut.jpg
Ansichten: 1
Größe: 38,2 KB
ID: 38335
      Angehängte Dateien
      Zuletzt geändert von Reign_Of_Light; 09.03.2018, 21:11. Grund: Anhang austauschen

      Kommentar


        #4
        Die EÜR kann derzeit dann nicht versendet werden. Wir arbeiten an einer Lösung.
        Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
        Martin Jung

        Kommentar


          #5
          Oh, okay! Danke! Ja, bitte! Feststellungserklärung habe ich schon abgeschickt, EÜR fehlt jetzt noch. Ich halte dann die Augen offen nach Updates.

          Kommentar


            #6
            Zitat von Martin Jung Beitrag anzeigen
            Die EÜR kann derzeit dann nicht versendet werden. Wir arbeiten an einer Lösung.
            Hallo,

            Ich habe exakt das gleiche Problem wie der TE, das heutige Update hat den Fehler leider nicht behoben. Gibt es einen Termin für die Behebung?

            Kommentar


              #7
              Zitat von Martin Jung Beitrag anzeigen
              Die EÜR kann derzeit dann nicht versendet werden. Wir arbeiten an einer Lösung.
              Da ich das gleich Problem habe warte ich hier auch mal auf eine Antwort.

              Kommentar


                #8
                Der Versand ist nur nach einem Update möglich. Das Update am 15.3 hat nur ein Problem mit der Bescheiddatenabholung behoben.

                https://www.steuertipps.de/forum/thr...ur-Version-23x
                Zuletzt geändert von Martin Jung; 18.03.2018, 12:13.
                Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
                Martin Jung

                Kommentar


                  #9
                  Hallo,

                  auch bei mir lässt sich die EÜR trotz plausibler Gewinnermittlung nicht abschließen, mit folgender Fehlermeldung:

                  Der korrigierte Gewinn/Verlust entspricht nicht den Betriebseinnahmen abzüglich der Summe der Betriebsausgaben korrigiert um die Investitionsabzugsbeträge (nach § 7g Absatz 1 und § 7g Absatz 2 EStG), den Gewinnzuschlag nach § 6c in Verbindung mit § 6b Absatz 7 und 10 EStG, die Hinzurechnungen beziehungsweise Abrechnungen beim Wechsel der Gewinnermittlungsart sowie um die Ergebnisanteile aus Beteiligungen an Personengesellschaften.
                  Fehler: 600648
                  Feld: 6006801 - Anlage EÜR: Gewinnermittlung: Korrigierter Gewinn / Verlust
                  Auch in meinem Fall gibt es im Privatvermögen ein - auch - betrieblich genutztes Wirtschaftsgut mit AfA. Gleiches Problem, anderer Fehler - oder anderes Problem?

                  Vielen Dank für ein kurzes Feedback.

                  Kommentar


                    #10
                    @dr_t
                    Stellen Sie einmal auf Betriebsvermögen um und versuchen Sie die Elsterdruckvorschau aufzurufen.
                    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
                    Martin Jung

                    Kommentar


                      #11
                      Zitat von Martin Jung Beitrag anzeigen
                      @dr_t
                      Stellen Sie einmal auf Betriebsvermögen um und versuchen Sie die Elsterdruckvorschau aufzurufen.
                      Wieder Fehlermeldung:
                      Fehler während der Plausibilitätsprüfung, Datensatz nicht plausibel.
                      Die Summe der AfA auf bewegliche Wirtschaftsgüter wurde fehlerhaft übertragen (Wert in Anlage EÜR weicht vom Wert in Anlage AVEÜR ab).
                      Fehler: 607850
                      Feld: 6002101 - Anlage EÜR: Gewinnermittlung: Betriebsausgaben: AfA auf bewegliche Wirtschaftsgüter (z. B. Maschinen, Kfz) (Betrag)

                      Wann wird das Problem behoben?

                      Kommentar


                        #12
                        Zitat von Martin Jung Beitrag anzeigen
                        Der Versand ist nur nach einem Update möglich. Das Update am 15.3 hat nur ein Problem mit der Bescheiddatenabholung behoben.

                        https://www.steuertipps.de/forum/thr...ur-Version-23x
                        Hallo

                        ich habe die aktuelle Version 23.26 installiert trotzdem bekomme ich den Fehler angezeigt:
                        "Es wurde in der Anlage EÜR die AfA auf bewegliche Wirtschaftsgüter erklärt, es fehlt jedoch der entsprechende Wert (Zeile 13) in der Anlage AVEÜR.
                        Fehler: 607903
                        Feld: 6002101 - Anlage EÜR: Gewinnermittlung: Betriebsausgaben: AfA auf bewegliche Wirtschaftsgüter (z. B. Maschinen, Kfz) (Betrag)"

                        Wie kann ich die Steuererklärung zum Abschluss bringen?

                        Gruß Dirk

                        Kommentar


                          #13
                          Bis wann ist mit einer korrigierten Version zu rechnen? (Fehler 607903).

                          Kommentar


                            #14
                            Zitat von whuf24 Beitrag anzeigen
                            Bis wann ist mit einer korrigierten Version zu rechnen? (Fehler 607903).
                            Seit knapp 3 Wochen ist der Fehler jetzt bekannt.
                            Seit einer Woche nur noch das berühmte Schweigen im Walde, auch kein Update mehr.
                            Hilft wohl nur noch die Mängelrüge....

                            Kommentar


                              #15
                              Herr Jung, bei mir kam auch die Fehlermeldung. "Die Summe der AFA auf bewegliche Wirtschaftsgüter wurde fehlerhaft übertragen"( Wert der Anlage EÜR weicht vom Wert AVEÜR ab).
                              Anlass war Kauf eines Drucker Zuordnung 50:50 Aufteilung 3 Jahr. Differenz EÜR zu AVEÜR 18,56 €. Habe den Drucker ins BV übernommen und konnte versenden.

                              Kommentar

                              Lädt...
                              X