Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Belegmanager von SteuerSparErklärung 2018 zerstört Belegmanager der Vorgängerversion

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Belegmanager von SteuerSparErklärung 2018 zerstört Belegmanager der Vorgängerversion

    Nachdem ich die SteuerSparErklärung 2018 installiert hatte, wollte ich die Belege der Vorgängerversion in den Belegmanager importieren. Ich habe den Pfad zu den Belegen der Vorgängerversion angegeben. Dabei wurde ich gefragt, ob ich die Daten konvertieren möchte. Das habe ich mit "ja" beantwortet. Den Vorgang habe ich dann aber abgebrochen. Das Ergebnis ist, dass sowohl in SteuerSparErklärung 2018, als auch in SteuerSparErklärung 2017 jeweils die Meldung "Im Verzeichnis...konnten keine Dateien gefunden werden. Im Pfad für die Belege der SteuerSparErklärung 2017 steht nach wie vor die unveränderte Datei "BelegManager.db4" mit Änderungsdatum vom 19.08.2017. Auch alle Belege befinden sich noch in diesem Verzeichnis. In SteuerSparErklärung 2017 wird mir die Anzahl der mit dem Dialog verbundenen Belege angezeigt, doch aufrufen lassen sich diese Belege nicht mehr.

    Kann das irgendwie repariert werden? Ich benutze wären der Eingabe meiner neuen Steuererklärung immer wieder die Vorgängerversion, um dort nachzusehen, welche Belege ich mit dem jeweiligen Dialog verbunden habe.

    Vielen Dank für Eure Tipps!
    Lobo

    #2
    und keinen backup vor dieser Aktion gemacht?

    Kommentar

    Lädt...
    X