Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kirchensteuer-Nachzahlungen als Sonderausgabe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kirchensteuer-Nachzahlungen als Sonderausgabe

    Hallo liebe Mitglieder des Forums,

    bei der Berechnung der abziehbaren Sonderausgaben ergibt sich meiner Meinung nach eine
    fehlerhafte Berechnung:

    betrifft die Eingabeseite
    Kirchensteuer: Zahlungen und Erstattungen

    Hier … Weitere Kirchensteuern:
    Dazu die Eingabehilfe:
    Hierzu gehören alle nicht auf der Lohnsteuerbescheinigung ausgewiesenen Zahlungen von Kirchensteuer, die Sie im Jahr 2016 geleistet haben, z.B. Nachzahlungen, usw.

    In diesen Feldern habe ich richtiger Weise die Kirchensteuer-Nachzahlungen aus dem Vorjahr bei getrennter Veranlagung eingetragen.

    Bei der Berechnung erfolgt vom Programm fehlerhaft keine Anrechnung bei den unbeschränkt abziehbaren Sonderausgaben, da keine Lohn- und Kirchensteuer als Rentner und als Arbeitnehmer (Ehefrau) abgeführt wurde. Dies ist aber zur Ermittlung des zu versteuernden Einkommens erforderlich, da die Kirchensteuer-Nachzahlung über dem Sonderausgabenpauschbetrag von 36€ liegt.

    Viele Grüße
    Willi49

    #2
    Da wird Ihnen wohl keiner aufgrund der dürftigen Informationen eine Info geben können.
    Zuletzt geändert von Martin Jung; 24.07.2017, 08:57.
    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
    Martin Jung

    Kommentar

    Lädt...
    X