Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bescheiddaten können nicht abgeholt werden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bescheiddaten können nicht abgeholt werden

    Ich habe bereits vor mehr als 10 Tagen eine Mail bekommen, dass ich meine Bescheiddaten per Elster herunterladen kann. In der Zwischenzeit ist auch der Steuerbescheid in Papierform bei mir angekommen. Das Herunterladen funktioniert aber nicht, d.h. es kommt die Meldung, es seien keine Daten vorhanden.

    Das Problem hängt evtl. mit folgendem zusammen:
    - ich hatte eine verspätete Spendenbescheinigung nach Elster-Versand der Steuererklärung erhalten. Diese Spende hatte ich übersehen und in der Steuererklärung auch nicht angegeben.
    - da nur wenige Tage verstrichen waren, habe ich die Spende dann nachträglich eingetragen und den elektronischen Versand erneut vorgenommen. Also neues Transfer-Ticket...
    - zusätzlich habe ich den Vorgang per Brief mit beigelegter Spendenbescheinigung erläutert und an das FA geschickt.

    Im Steuerbescheid wurde die besagte Spende nicht berücksichtigt. Ich habe daraufhin einen elektronischen Einspruch eingelegt mit Hilfe des Steuer-Programms.

    Meine Frage geht nun im weiteren dahin, ob der elektronische Einspruch beim FA überhaupt registriert wird, da er evtl. mit der korrigierten Steuer-Erklärung verlinkt ist, die offensichtlich nicht bearbeitet wurde.

    Gruß, Stephan

    #2
    die schnellste Lösung: Anruf beim FA, ob Einspruch angekommen ist - oder Monatsfrist abwarten und kurz davor nochmal nachfragen oder einfach - wie früher - einen <Brief schreiben oder ein Fax senden!
    E.

    Kommentar


      #3
      Zitat von eugenie Beitrag anzeigen
      die schnellste Lösung: Anruf beim FA, ob Einspruch angekommen ist - oder Monatsfrist abwarten und kurz davor nochmal nachfragen oder einfach - wie früher - einen <Brief schreiben oder ein Fax senden!
      E.
      klar, ist die einfachste Variante. Trotzdem würde ich gerne wissen, wie rein technisch gesehen die Dinge beim Aktualisieren eines alten Elster-Versands laufen. Angeblich sind die alten Daten dann beim FA nicht mehr vorhanden und werden total überschrieben. Bei mir war aber die erste Erklärung anscheinend schon bearbeitet, und das Überschreiben wurde nicht registriert, oder was läuft da ab ?? Insgesamt wäre es gut, dazu mehr grundsätzliche Infos zu haben.

      Kommentar


        #4
        Mit dem erneuten Versand haben Sie die Verschlüsselungsinformationen überschrieben, mit denen die Bescheiddaten abgeholt werden hätten können. Vielleicht haben Sie noch eine Datensicherung vor dem zweiten Versand.

        Machen Sie am besten nach Abschluß der Erklärung eine Sicherung aller Daten. Siehe auch die Hinweise in der Kurzanleitung und auf der Abschluß-Seite im Programm.
        Zuletzt geändert von Martin Jung; 12.06.2017, 11:54.
        Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
        Martin Jung

        Kommentar

        Lädt...
        X