Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Neu: Der komfortable VaSt-Abrufservice von Steuertipps

Einklappen
Dieses Thema ist geschlossen.
X
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Neu: Der komfortable VaSt-Abrufservice von Steuertipps

    Aktuelle Information: Es ist möglich, dass Sie fälschlicherweise eine Mail bekommen haben, in der Ihnen mitgeteilt wurde, dass Sie vom Abrufservice abgemeldet worden sind. Diese Mail können Sie ignorieren.


    Nachfolgend gibt es einige Informationen zum neuen kostenlosen Service der Akademischen für einen komfortablen Abruf der VaSt-Daten
    1. Was ist der VaSt-Abrufservice der Akademischen Arbeitsgemeinschaft (Wolters Kluwer) eigentlich und wie unterscheidet er sich von der vorausgefüllten Steuererklärung (sog. VaSt)?
      Die vorausgefüllte Steuererklärung ist ein kostenloses Angebot der Steuerverwaltung, das Ihnen bei der Erstellung Ihrer Einkommensteuererklärung helfen soll. Um die dort hinterlegten Daten & Belege abzurufen, benötigen Sie ein Konto bei ELSTER-online.
      Mit Hilfe des VaSt-Abrufservice der Akademischen Arbeitsgemeinschaft (Wolters Kluwer) können Sie diese Daten & Belege auch abrufen, ohne ein Konto bei ELSTER-online zu besitzen. Mit Ihrem Kundenkonto bei Steuertipps.de und der Freischaltung des VaSt-Abrufs rufen Sie Ihre VaSt-Belege beim Finanzamt ab. Über neue Belege werden Sie per E-Mail informiert.

    2. Wie beantrage ich den VaSt-Abrufservice der Akademischen Arbeitsgemeinschaft (Wolters Kluwer)?
      Melden Sie sich bequem in der SteuerSparErklärung über Ihr Kundenkonto zum VaSt-Abrufservice an. Beantragen Sie danach die Freischaltung zum VaSt-Belegabruf.
      Wenn Sie ein Konto beim ELSTER-Online-Portal besitzen, müssen Sie dort die Freischaltung genehmigen. Haben Sie kein Konto beim ELSTER-Online-Portal, sendet Ihnen
      die Finanzverwaltung in den nächsten zwei Wochen ein Schreiben mit einem persönlichen Freischaltcode per Post zu.
      Mit der Eintragung dieses Freischaltcodes in Ihrem Kundenkonto genehmigen Sie den Belegabruf für die Akademische Arbeitsgemeinschaft - eine Marke von Wolters Kluwer. Senden Sie das Schreiben des FA nicht an uns, sondern erfassen Sie den Freischaltcode über die SteuerSparErklärung in Ihrem Steuertipps-Konto.
      Nach der Eintragung des Freischaltcodes in Ihrem Kundenkonto können Sie die beim Finanzamt hinterlegten Belege in Ihren Steuerfall laden.

    3. Kann ich mit meinem Konto auch den VaSt-Abruf für andere Personen beantragen?
      Ja, Sie können auch für andere Personen den VaSt-Abruf beantragen. Bitte beachten Sie dabei, daß Sie für diese Personen ausschließlich über Ihr persönliches Steuertipps-Konto deren Daten und Belege abrufen können.

    4. Wo wird der Abrufcode hinterlegt? Im Programm gibt es keine Eingabemöglichkeit. Bedeutet das, dass die Abrufdaten auf einem Server bei Steuertipps liegen?
      Der Abrufcode wird beim VaSt-Abrufservice der Akademischen Arbeitsgemeinschaft (Wolters Kluwer) nicht benötigt. Lediglich der Freischaltcode ist für die Eintragung der Berechtigung einzugeben. Die Daten werden auf unseren Servern zwischengespeichert.

    5. Bei der Beantragung ist mir bei der Angabe meiner Daten zur Person (Name, Geburtsdatum) ein Fehler unterlaufen. Wie kann ich ihn korrigieren?
      Für die Beantragung ist lediglich die Identifikationsnummer und das Geburtsdatum relevant. Der Name dient der Übersicht in Ihrer Übersicht.
      Sie erhalten vom Finanzamt die Bestätigung mit einem Freischaltcode. Nach dessen Eingabe in der Übersicht in der Spalte „Freischaltung“

      Klicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Vast.jpg
Ansichten: 1
Größe: 24,2 KB
ID: 38588

      können Sie über das „Stift“ – Symbol Ihren Fehler korrigieren. Der Name dient dabei der Übersicht in Ihrer Aufstellung.

    6. Ich habe leider ein falsches Passwort oder einen fehlerhaften Benutzernamen in der Anmeldemaske gespeichert. Wie kann ich dieses korrigieren?
      Wird beim Abruf der Steuerdaten das Passwort in der Anmeldemaske gespeichert, wird Ihnen die Anmeldemaske weiterhin nicht mehr angezeigt. Ist Ihnen allerdings bei der Eingabe ein Fehler unterlaufen, so können Sie diesen wie folgt korrigieren:
      Rufen Sie in den Optionen den Bereich „Steuertipps-Konto“ unter den „Allgemeinen Optionen“ auf. Dort können Sie nun die Daten des Steuertipps-Kontos bearbeiten. Entfernen Sie das dort hinterlegte Passwort oder den Benutzernahmen. Dann erscheint beim nächsten Aufruf wieder die Anmeldemaske.

    7. Wo finde ich meine Daten zum VaSt-Abrufservice?
      Über die Schaltfläche „VaSt-Abrufservice einrichten“ kommen Sie auf die Übersichtsseite. Dort sehen Sie in einer tabellarischen Übersicht alle Personen, für die Sie den VaSt-Abrufservice beantragt haben.
      Alle aktuellen Berechtigungen sind dort aufgeführt können per „Stift“ bearbeitet oder per „Papierkorb“ widerrufen werden.
    Zuletzt geändert von Martin Jung; 10.05.2017, 15:24.
    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
    Martin Jung
Lädt...
X