Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Anlage KAP: Verlustvortrag ins nächste Jahr (2016) beantragen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Anlage KAP: Verlustvortrag ins nächste Jahr (2016) beantragen?

    Hallo Experten,

    im Jahr 2015 wurde bei einer inländischen Bank ein Gewinn aus Aktienveräußerungen in Höhe von € 5000 erzielt, darüber liegt eine Jahressteuerbescheinigung vor. Gleichzeitig wurde in 2015 bei einem außländischen Broker ein Verlust aus dem Handel mit CFDs in Höhe von € 10000 "erwirtschaftet". Der ausländische Broker erstellt ja keine Steuerbescheinigung, aber eine Jahresaufstellung der Gewinne u. Verluste.

    Gewollt ist ein Übertrag der Verluste nach 2016 zur weiteren Verrechnung mit positiven Kapitalerträgen

    Die Daten eingegeben in das Programm unter "Steuerbescheinigungen / andere Kapitalerträge" führen zum Ergebnis: "Verluste aus der Veräußerung von Kapitalanlagen (ohne Aktien) zum 31.12.2015 von € 5000".

    Meine Fragen:

    1. Muß ich diesen Verlustvortrag noch irgendwie beantragen? Gibt es dafür einen "Knopf" im Programm? Oder wird der Verlustvortrag von Amts wegen festgestellt?

    2. Muß in der KAP außer in Zeile 4 (Günstigerprüfung) auch in Zeile 5 (Überprüfung Steuerereinbehalt) die 1 gesetzt werden?


    Vielen Dank

    primusvonquack

    #2
    Wenn sich ein Verlust ergibt, wird dieser vom FA festgestellt.
    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
    Martin Jung

    Kommentar

    Lädt...
    X