Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kindergartenbeitragsrückerstattung: Wie in der Steuersparerklärung unterbringen?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Kindergartenbeitragsrückerstattung: Wie in der Steuersparerklärung unterbringen?

    Liebe Steuertipps-Fans!

    Am 01.10.2015 sind uns erfreulicherweise 2820 € Kindergartenbeiträge für 2014/2015 nach § 21 Absatz 1 KitaG zurückerstattet worden, da unsere Kleinste (geboren im Dezember 2009) vorzeitig in 2015 eingeschult worden ist.
    Allerdings hatte ich in der Steuersparerklärung für 2014 die Kindergartenbeiträge für 2014 abgesetzt.

    Nun möchte ich den erstatteten Betrag für 2015 irgendwie in der Steuer(spar)erklärung angeben, um keine Probleme zu bekommen.
    Konkret würde ich erwarten, dass wir für die Monate aus 2014 die zurückerstattete Steuer zurückzahlen müssen.

    Wie mache ich das genau, wo kann ich diesen Betrag wie in der Software unterbringen?
    Reicht es dann, eine Kopie des Originals mit einzureichen, oder muss es das Original sein?

    Vielen Dank im Voraus!

    Beste Grüße,
    Christian, Göttingen, Niedersachsen

    #2
    Hallo zusammen!

    Nun habe ich den erstatteten Beitrag mit einem sehr langen Titel, aus dem Gesetz und Zeitraum hervorgehen, bei den Kinderbetreuungskosten als Erstattung untergemogelt.
    Dabei hoffe ich, dass das der Anlage Kind entspricht...

    Beste Grüße,
    Christian

    Kommentar

    Lädt...
    X