Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Werbungskostenpauschbetrag

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Werbungskostenpauschbetrag

    Hallo, ich habe heute eine Frage zum Pauschbetrag. Meine Tochter ist zur Zeit in Ausbildung zur Bankkauffrau und streitet sich mit mir um die Höhe des Werbungskostenpauschbetrages. Lt. ihrem Lehrer ist der seit Mai 2015 auf 1130 Euro erhöht worden. Ich möchte das jetzt mal ganz offiziell hier anfragen, weil - ich finde nirgendwo eine Info oder Bestätigung.
    Vielleicht ist hier ein Steuerberater mit im Forum, der mich mal aufklären kann, so dass ich es meinem schlauen Kind und ihrem Lehrer unter die Nase reiben kann.
    Danke schon im Vorfeld

    #2
    Da brauch man kein Forum oder Steuerberater. Einfach bei Google "Werbungskostenpauschale" eingeben und schon kommt das Ergebnis: 1000 €. Gruß

    Kommentar


      #3
      Erhöhung des Arbeitnehmer-Pauschbetrags?

      Bereits in mehreren Gesetzgebungsverfahren haben die Länder über den Bundesrat die Anhebung des Arbeitnehmer-Pauschbetrags auf 1.130 EUR gefordert. Eine Umsetzung ist jedoch unwahrscheinlich, weil sich der Bundestag bislang nicht mit den Ländervorschlägen befasst hat.

      MfG

      Kommentar


        #4
        Danke Adi, so weit war ich auch schon. Falls Sie richtig gelesen hätten, hätten Sie nicht so dummklug geantwortet. Es geht darum, dass der Lehrer den Azubis falsche Infos gibt. Er behauptet, dass die Erhöhung der Werbungskostenpauschale wirksam ist. Ich wollte hier lediglich eine fachkundige Info, die ich diesem Menschen unter die Nase reiben kann.
        Und übrigens, sogar ein ehemaliger Mitschüler meiner Tochter, der jetzt in einem Steuerbüro arbeitet, hat ihr die Auskunft erteilt, dass die Pauschale jetzt 1130 Euro beträgt, deshalb bin ich verwirrt.
        Gruß

        Kommentar


          #5
          Ich denke, dass Ihr 2. Satz mehr als unangemessen ist. Wir sind hier um Hilfe zu geben, manchmal ist man auf einem Stand, da kann man auch mal mit der Info falsch liegen, oder nicht. Dieses Forum lebt von und mit den Anwendern, das sollte man wissen.
          Ihr Gedankengut passt hier nicht rein!

          Kommentar


            #6
            @ Kerstin Bull

            Der WK Pauschbetrag ist derzeit 1.000 Euro.

            Da Sie aber durch Teilnahme an diesem Forum vorgeben, die SteuerSparErklärung zu besitzen, müssten Sie Ihre Frage eigentlich über den in der Software integrierten Steuerkompass beantwortet bekommen.

            Ihr Tonfall zeigt allerdings, dass Ihnen das Forum und seine Zusammenhänge fremd sind.

            Kommentar

            Lädt...
            X