Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Prüfer moniert fälschlicherweise den fehlenden Nachnamen der Ehefrau

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Prüfer moniert fälschlicherweise den fehlenden Nachnamen der Ehefrau

    Im Dialog "Persönliche Angaben " haben wir im Feld "Name" nichts angegeben, da unsere Nachnamen identisch sind, so wie von der Eingabehilfe verlangt:

    "Geben Sie den Nachnamen der Ehefrau an, wenn dieser von dem für den Ehemann erfassten Nachnamen abweicht.
    Wenn Sie hier keinen Nachnamen angeben geht das Programm davon aus, dass der für den Ehemann erfasste Nachname auch für die Ehefrau gilt."

    Der Steuerprüfer meldet nun folgenden Fehler:

    "Der Name ist unvollständig ()

    Es fehlen noch Angaben zu Ihrem Namen. Diese Angabe wird jedoch zum Ausfüllen der amtlichen Formulare benötigt.

    Namen erfassen [Link zum Dialog]"

    Irgendetwas muss in der Steuer-Spar-Erklärung 2016 gegenüber den Vorjahresversionen kaputtgegangen sein.

    Grüße,
    Jens

    #2
    Bitte erfassen Sie einfach den Nachnamen für die Ehefrau, auch wenn dieser identisch ist.
    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
    Martin Jung

    Kommentar

    Lädt...
    X