Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Elsterversand Datensatz nicht plausibel, Krankenversicherung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Elsterversand Datensatz nicht plausibel, Krankenversicherung

    Hallo zusammen,

    der Elsterversand funktioniert nicht. "Fehler während der Plausibilitätsprüfung, Datensatz nicht plausibel."

    Es hängt offenbar mit der privaten Kranken- und Pflegeversicherung zusammen. Hier habe ich 2015 keine Beiträge gezahlt, da ich diese in 2014 bereits für 2015 vorausgezahlt habe. AG-Zuschuss habe ich natürlich trotzdem erst 2015 bekommen. Feld wegen Zustimmung zur Datenübertragung habe ich angeklickt.

    Folgende Fehlermeldungen gibt es:

    "Es wurden steuerfreie Arbeitgeberzuschüsse zur privaten Krankenversicherung lt. Nr. 24 b der Lohnsteuerbescheinigung angegeben, ohne dass entsprechende Beiträge zur Basiskrankenversicherung erklärt wurden (steuerpflichtige Person/Ehemann/Lebenspartner(in) A).
    Fehler: 100240076
    Feld: 2003807 - Steuerfreie Arbeitgeberzuschüsse zur privaten Krankenversicherung laut Nummer 24 b der Lohnsteuerbescheinigung (Stpfl./Ehemann)"

    "Es wurden steuerfreie Arbeitgeberzuschüsse zur gesetzlichen Pflegeversicherung lt. Nr. 24 c der Lohnsteuerbescheinigung angegeben, ohne dass Beiträge zur gesetzlichen Pflegeversicherung erklärt wurden (steuerpflichtige Person/Ehemann/Lebenspartner(in) A).
    Fehler: 100240077
    Feld: 2003907 - Steuerfreie Arbeitgeberzuschüsse zur gesetzlichen Pflegeversicherung laut Nummer 24 c der Lohnsteuerbescheinigung (Stpfl./Ehemann). In diesem Fall muss in Nummer 24a oder 24b ein Wert erfasst sein. Ergänzen Sie ggf. hilfsweise einen Euro."

    Wie kann man das korrigieren?

    VG
    stommix

    #2
    Interessante Frage, da hier eine Vorauszahlung mit eine Rolle spielt, was ich nächstes Jahr evt auch habe .. ich häng mich mal mit rein und guck was hierbei zu beachten ist.

    Danke schonmal für die Hilfe
    "Walk on, Walk on, with hope in your Heart!"

    Kommentar


      #3
      Schreiben Sie entsprechend der Vorgabe in Feld 24a oder 24b 1 Euro ein.

      Kommentar


        #4
        Die Vorgabe trifft es leider nicht. In Feld 24b (AG-Zuschuss zur privaten KV) steht nämlich bereits der ganz normal mit dem Gehalt gezahlte AG-Anteil zur Krankenversicherung.

        Kommentar


          #5
          Geben Sie einen Euro als gezahlte KV/PV-Beiträge bei den Krankenversicherungen ein.
          Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
          Martin Jung

          Kommentar


            #6
            Okay, danke für die Antwort. Wird vorgemerkt
            "Walk on, Walk on, with hope in your Heart!"

            Kommentar


              #7
              Danke, jetzt hat es funktioniert. Ich habe noch eine Erläuterung zu der falschen Angabe mit dem einen Euro geschrieben.

              Kommentar

              Lädt...
              X