Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Wo Gehalt für Abschlussarbeit angeben?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Wo Gehalt für Abschlussarbeit angeben?

    Hallo,

    ich habe 2015 als Student meine Abschlussarbeit geschrieben und dafür ein Gehalt bekommen (nicht sz-Versicherungspflichtig). Nach meinem Abschluss habe ich angefangen vollzeit zu arbeiten. Für beide Zeiträume habe ich eine Lohnsteuerbescheinigung erhalten.

    Wo gebe ich das Gehalt welches ich für die Abschlussarbeit erhalten habe? Normal würde man es wohl in Anlage N unter Punkt 26 angeben.

    Wie mach ich das mit der Software?
    Zuletzt geändert von KaiBuech; 19.03.2016, 15:37.

    #2
    Der Charakter der Einnahme ist ohne weitere Informationen noch nicht einzuordnen.

    War die "Abschlussarbeit" eine dauerhafte Leistung oder ein Produkt wie ein Abschlussbericht?

    Wie war das Vertragsverhältnis zum Zahlenden? War es ein Arbeitsvertrag oder ein Werkvertrag? Welche Rechtsgrundlage hatte die Zahlung?

    Wie kommen Sie auf den Begriff "Gehalt"? Das wäre aufgrund eines Arbeitsvertrags, und es müsste eine Jahreslohnsteuerbescheinigung geben.

    Oder haben Sie das Ergebnis in Berichtsform verkauft? Dann ist es kein Gehalt.

    Es ist grundsätzlich auch eine Selbstständige Tätigkeit denkbar.
    Zuletzt geändert von Staufer; 19.03.2016, 16:45.

    Kommentar


      #3
      Nach den obigen Unterscheidungsmöglichkeiten war es eine "dauerhafte Leistung". Allerdings war diese tatsächlich zeitlich begrenzt da die Abschlussarbeit laut der Prüfungsordnung meiner Uni maximal 6Monate dauern durfte.

      Es war ein Arbeitsvertrag für einen Studenten der seine Abschlussarbeit anfertigt.

      Eine Jahreslohnsteuerbescheinigung existiert.

      Kommentar


        #4
        Legen Sie im Navigator unter Arbeitslohn/Lohnsteuerbescheinigung zusätzlich zu den beiden bereits bestehenden eine dritte Lohnsteuerbescheinigung an und erfassen Sie die Daten wie vorgegeben (keine erfassten/gezahlten Sozialabgaben).

        Art der Einnahmen: Einnahmen aus aktiver Tätigkeit - Tätigkeit "Sozialversicherungsfrei (kurzfristige Beschäftigung)"

        Kommentar

        Lädt...
        X