Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ehegattensplitting in der Steuererklärung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    #16
    Ja, vielen Dank - ich denke ebenso ich muss meiner Aussage noch mal korrigieren, es sollte ja in unserem Fall eine deutliche Steuerersparnis rauskommen - also die Steuerschuld wird je nach Szenario doch gemindert. Ich habe mich mit dem roten Faden durchgehangelt, aber dabei scheint mir irgendein wichtiger Fehler unterlaufen zu sein. Ich werde noch einmal einen erneuten Anlauf nehmen.
    Danke & Grüße,
    Khali

    Kommentar


      #17
      Auf der rechten Seite der Homepage von Steuertipps wird ein Steuerklassenrechner angeboten. Da geben Sie Ihre Bruttolöhne ein. Seit ein paar Jahren gibt es die Steuerklassenwahl 4/4 mit Faktor. Dort können Sie die "richtige Jahresteuer" für jeden der Ehegatten, bzw. die Gesamt-Steuerschuld, auf Jahr bezogen ablesen.
      Zuletzt geändert von Adi; 16.03.2016, 10:15.

      Kommentar

      Lädt...
      X