Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Krankengeld Rückzahlung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Krankengeld Rückzahlung

    Infolge einer langen Krankheit von Mitte 2014 bis 2015 habe ich Krankengeld aus der gesetzlichen Krankenversicherung bezogen. 2015 teilte mir die Krankenversicherung mit, dass ihr bei der Krankengeldberechnung (ab dem 1. Tag) ein Fehler unterlaufen ist. Dieses Krankengeld musste ich 2015 verständlicherweise zurückzahlen. Diese Rückzahlung möchte ich natürlich wieder steuerlich geltend machen.

    Wo trage ich dieses ein?

    #2
    Sie tragen die Rückzahlung des Krankengelds dort ein, wo Sie seinerzeit das erhaltene Krankengeld eingetragen haben, allerdings mit einem minus Zeichen versehen.
    Auf der rechten Seite bei der Maske Lohnersatzleistungen gibt die SSE Hinweise und Hilfe zu Ihrem Fall. Einfach mal durchlesen. Auch der Steuerkompass greift das Thema auf. Den Rückzahlungsbescheid würde ich dem Finanzamt vorlegen. Gruß
    Zuletzt geändert von Adi; 20.02.2016, 15:38.

    Kommentar


      #3
      Zitat von Adi Beitrag anzeigen
      Sie tragen die Rückzahlung des Krankengelds dort ein, wo Sie seinerzeit das erhaltene Krankengeld eingetragen haben, allerdings mit einem minus Zeichen versehen.
      Auf der rechten Seite bei der Maske Lohnersatzleistungen gibt die SSE Hinweise und Hilfe zu Ihrem Fall. Einfach mal durchlesen. Auch der Steuerkompass greift das Thema auf. Den Rückzahlungsbescheid würde ich dem Finanzamt vorlegen. Gruß
      Vielen Dank

      Kommentar

      Lädt...
      X