Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit: Firmenwagen,

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Einkünfte aus nicht selbständiger Arbeit: Firmenwagen,

    Ich bin seit dem 01.01.2015 als Gebietsvertreter für eine Firma mit Sitz in Hamburg tätig. Mir steht ein Firmenwagen zur Verfügung, den ich auch privat nutzen kann. Ich habe 2015 kein Fahrtenbuch geführt.
    Meine Fragen: Ich fahre jeden Tag von meinem Wohnsitz Dortmund zu meinen Kunden in NRW. Was ist meine erste Tätigkeitsstätte?

    Wo kann ich bei der Steuersoftware die Pauschalierungsmethode: 1 %-Regelung eintragen?

    Für Tips wäre ich sehr dankbar.

    #2
    Befragen Sie den Tätigkeitstätten-Experten. Den finden Sie bei Werbungskosten.Es gibt Arbeitnehmer, die haben keine 1.Tätigkeitsstätte. Die Besteuerung des geldwerten Vorteil(1% Methode) erledigt der Arbeitgeber über die Lohnsteuerkarte. Drücken Sie auf den Button "Steuerkompass" da können Sie dann alles nachlesen. Gruß
    Zuletzt geändert von Adi; 18.02.2016, 07:25.

    Kommentar

    Lädt...
    X