Habe für meine obligatorische Lebensversicherung (mit Kapitalwahlrecht/Presseversorgungswerk/Vertrag vor 2005 abgeschlossen) die Beträge in 2015 erstmals selbst gezahlt, da ich mich selbstständig machen musste. Nun habe ich eine Beitragsbescheinigung erhalten. In dieser sind neben dem Gesamtbetrag auch noch die enthaltenen Beiträge für Unfallzusatzleistung, Rente bei Berufsunfähigkeit (BU) und Beitragsfreiheit bei BU enthalten.
Muss ich das irgendwo in der SteuersparErklärung extra eintragen, oder genügt es, den Gesamtbeitrag unter Sonderausgaben/übrige Kapitalbildende Lebens/Rentenversicherungen einzutragen? Wäre das überhaupt richtig an der Stelle?
Vielen Dank in Voraus für die Tipps!