Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Thema Auto / tatsächliche Fahrzeugkosten - Frage zu Ansetzbarkeit

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Thema Auto / tatsächliche Fahrzeugkosten - Frage zu Ansetzbarkeit

    Hallo zusammen,

    ich habe eigentlich nur eine kurze Frage, deren Antwort ich bereits meine zu kennen und die wahrscheinlich schnell beantwortet ist... möchte mich einfach nochmal gerne rückversichern.

    Ist es korrekt, dass man bei den Nebenkosten die man für ein Fahrzeug erfasst, zwar Kreditnebenkosten wie Zinsen oder Gebühren erfassen darf, nicht aber die Raten selbst?
    Konkret geht es um eine Schlussrate von >5.ooo Euro und ich frage mich ob die ansetzbar sind.

    Im Prinzip wird der Wert des Autos ja bereits abgeschrieben, deshalb wäre ein Ansetzen der Raten wie eine doppel-Angabe, oder?!

    Danke für die Antworten.
    VG

    #2
    Beim Kfz setzen Sie den tatsächlich berechneten bzw. gezahlten Kaufpreis (nicht: Listenpreis) über den Abschreibungszeitraum 6 Jahre an.

    Raten selbst: nein, Zinsen: ja.

    Kommentar


      #3
      ok danke, das deckt sich mit dem was ich bereits meinte zu wissen.

      VG

      Kommentar

      Lädt...
      X