Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Grenzsteuersatz in der Steuerberechnung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Grenzsteuersatz in der Steuerberechnung

    Der Grenzsteuersatz wird aktuell nicht mehr in der Steuerberechnung ausgewiesen sondern in den Hinweisen zur Steuerberechnung.

    Diese Wert ist eine hilfreiche Angabe, um die Ersparnis bei einem weiteren Euro an Ausgaben zu ermitteln. Dies gilt aber nur für den Standardfall bei dem dieser Euro auch auf das zu versteuernde Einkommen durchschlägt und die Steuer direkt aus der Steuertabelle abgegriffen werden kann und auch noch Steuer festgesetzt wird ...
    Genau genommen gilt diese Prozentangabe auch nur für diesen einen Euro bei einem bestimmten zu versteuernden Einkommen.

    Um die Auswirkungen größer Ausgaben oder Einnahmen zu prüfen, z.B. bei einer Abfindung oder anderen Einmalzahlungen, ist es sinnvoll, die Steuerprognose der SteuerSparErklärung zu verwenden. Damit können Sie genau die Auswirkungen von außerplanmäßigen Einnahmen und Ausgaben prüfen.
    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
    Martin Jung
Lädt...
X