Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

In Lehrer-Version keine Anlage FW (Förderung des Wohneigentums)??

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    In Lehrer-Version keine Anlage FW (Förderung des Wohneigentums)??

    Hallo,
    nach bestimmt 10 Jahren Steuer-Spar-Erklärung plus habe ich versehentlich die Version 2015 für Lehrer erwischt.
    Der Support hat mich dann beruhigt: es seien alle Funktionalitäten der plus-Version enthalten.

    Hier finde ich jedoch keine Möglichkeit, Daten zur Förderung des Wohneigentums (§ 10f Abs. 2 EStG) zu erfassen?!

    Aus der Datenübernahme vom Vorjahr sehe ich im Abschnitt Sonderausgaben mein selbst genutztes Wohneigentum (1 Gebäude).
    Auch den Förderungsbetrag vom letzten Jahr.

    Jedoch finde ich keinerlei Möglichkeit, die Förderungsdaten zu bearbeiten und zu aktualisieren.
    Lage, Region, Eigentümer, ..., Anschaffungsdatum kann ich ändern.
    Nach "Weiter" sehe ich den Förderungsbetrag vom letzten Jahr. Ohne Bearbeitungsmöglichkeit.

    Fehlt der Teil in der Steuer-Spar-Erklärung für Lehrer?

    Vielen Dank und viele Grüße

    #2
    Sie müssen im ersten Fenster des selbstgenutzen Wohneigentum die Angaben vollständig erfassen, um weitere Daten eingeben oder bearbeiten zu können. Das war im Vorjahr fälschlicherweise auch ohne vollständige Angaben möglich.
    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
    Martin Jung

    Kommentar


      #3
      Hallo Herr Jung,

      vielen Dank für die Antwort, gerade kam ich im vierten Anlauf auch schon selbst auf die Lösung, bevor ich Ihre Nachricht sah. Ihr Tipp ist im Grundsatz richtig, im Detail noch eine Anmerkung.

      Im Juni 2013 hatte ich zur damaligen Version reklamiert, dass das Datum des Kaufvertrages eingegeben werden kann, jedoch beim Ausdruck nicht in das Formular, die Anlage FW, eingetragen wird. Sie hatten mir geantwortet:

      "das Datum des Kaufvertrages ist bei dieser Konstellation nicht von Interesse und wird daher nicht ausgegeben.
      Mit freundlichen Grüßen
      Martin Jung"

      Sie haben also in der Version 2015 das vorher explizit nicht benötigte Kaufvertragsdatum nun sogar zum Pflichtfeld erhoben. Zusätzlich wird das Feld möglicherweise bei Datenübernahmen aus der Vorjahresversion nicht transportiert. Dummerweise erhalte ich bei der Betrachtung des Ergebnisses als Anwender leider keinerlei Hinweis darauf, so dass ich zwei Stunden damit verbracht habe, danach zu suchen, an welcher anderen Stelle des Systems ich meinen offensichtlich noch vorhandenen, da ja unverändert angezeigten Abzugsbetrag bearbeiten kann.

      Also die Kurzfassung für eventuell andere zukünftig Betroffene: auf das nach Datenübernahmen fehlende Kaufvertragsdatum achten, ggf. wieder eintragen, Problem gelöst.

      Kommentar


        #4
        Das Kaufdatum ist auch weiterhin nicht notwendig, wenn Sie Bauherr sind.
        Wie schon gesagt, konnten Sie im Vorjahr fälschlicherweise ohne die notwendigen Angaben Daten erfassen.

        Eingegebene Daten, auch das Kaufvertragsdatum, werden aber bei mir übernommen.
        Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
        Martin Jung

        Kommentar


          #5
          Das Kaufdatum ist auch weiterhin nicht notwendig, wenn Sie Bauherr sind.
          Wie schon gesagt, konnten Sie im Vorjahr fälschlicherweise ohne die notwendigen Angaben Daten erfassen.

          Eingegebene Daten, auch das Kaufvertragsdatum, werden aber bei mir übernommen.

          Leider fehlen hier Meldungen des Steuerprüfers.
          Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
          Martin Jung

          Kommentar

          Lädt...
          X