Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Avast-Virenscanner stört die SteuerSparErklärung (licensemanager)

Einklappen
Das ist ein wichtiges Thema.
X
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Avast-Virenscanner stört die SteuerSparErklärung (licensemanager)

    Avast-Virenscanner stört die SSE

    Laut Kundenrückmeldungen scheint der Avast-Virenscanner die Licensemanager.dll zu blocken und verhindert damit den Start der Anwendung. Solange der Virenscannerhersteller keine Korrektur der Signaturen vorgenommen hat, müssten Sie für die Licensemanager.dll eine Ausnahme im Scanner hinterlegen.

    Wenn das Programm installiert ist, müssten Sie den Virenscanner aufrufen, links auf Überprüfung klicken, danach auf "Prüfe auf Viren" und dann unten auf Quarantäne (Virus-Container).

    Dort wählen Sie die Licensemanager.dll aus und klicken die rechte Maus. Wählen Sie "Wiederherstellen und zur Ausschlussliste hinzufügen". Danach läuft das Programm.

    Melden Sie den Fehler auf jedem Fall dem Hersteller. Das geht auch über den Quarantäne-Ordner, rechte Maus "An das Virenlabor übermitteln".

    Wie wir jetzt festgestellt haben, wurde der Licensemanager von AVAST schon in den vorherigen Versionen gelegentlich blockiert. Achten Sie generell auf Ihren Virenscanner, wenn es Probleme mit unseren Programmen gibt.
    Zuletzt geändert von Martin Jung; 22.05.2015, 17:49.
    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
    Martin Jung

    #2
    wurde das nicht mit einem Update schon behoben

    Kommentar


      #3
      Wurde bereits behoben. Auch ich war betroffen. Plötzlich kam die Meldung "Die Datei LICENSEMANAGER.DLL ist nicht vorhanden."

      Ich hatte das Problem bereits 3-Mal!!! Sowohl mit der Freeware von Avast als auch mit Avira. Ich habe den Fehler als Anlass genommen, auf einen Shareware-Virenscanner umzusteigen. Schaut man sich aktuelle Antivirus-Vergleiche an (siehe: 1, 2, 3, 4) ist das auch besser...

      Erst Anfang des Jahres hat Avast wichtige Windows-Dateien auf meinem Rechner gelöscht. Dank einer fehlerhaften Virensignatur. Ein Start war nicht mehr möglich Den Ärger erspare ich mir jetzt lieber!

      Kommentar


        #4
        Wenn ich diesen Thread aufrufe erscheint in meinem Browser (Firefox 40.0.3) die Meldung: " Diese Webseite möchte nach http://superlogout.com/ weiterleiten." Was hat es damit auf sich?

        Kommentar


          #5
          Die Verlinkung sollte nicht mehr erfolgen.
          Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
          Martin Jung

          Kommentar

          Lädt...
          X