Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Einkommmensteuer und Anlage EÜR

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Einkommmensteuer und Anlage EÜR

    Tach zusammen,

    ich bin dabei, meine Ekst Erklärung zu erstellen und will jetzt die EÜR (zusätzlich) erstellen.
    Liege knapp über der Grenze von 17.500,-- und muss daher die EÜR erstellen (erstmalig).

    Beim Ausfüllen werden alle Stammdaten erfragt (Steuernummer etc.). Die sind aber doch schon aus der EKst Erklärung vorhanden. Wie kann ich diese Daten übernehmen oder muss muss ich diese erneut eingeben?

    Danke.
    Zuletzt geändert von Ronaldo; 05.05.2015, 11:04.

    #2
    Noch mal nachgefragt:

    Ist es sinnvoller, die EkST Erklärung ZUERST fertigzustellen oder umgekehrt besser zuerst die EÜR.
    Welche Vorgehensweise ist die sinnvollere?
    Danke.

    Kommentar


      #3
      Vollkommen egal. Der Gewinn wird anschließend in die Einkommensteuer 2014 importiert.

      Kommentar


        #4
        Hallo Adi,

        danke für Ihre Nchricht.
        Wenn der Gewinn "anschließend" in die EkSt importiert wird, dann klingt das so, als wäre es doch sinnvoller, die EÜR zuerst zu machen. Ich wollte mir das eingeben der Stammdaten in die EÜR ersparen und diese aus der EkSt importieren. Das scheint aber nicht zu funktionieren.

        Oder habe ich was übersehen?

        Kommentar

        Lädt...
        X