Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sonderausgaben

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Sonderausgaben

    Hallo,
    mir ist aufgefallen, dass wenn ich unter Sonderausgaben Beiträge für bestimmte Versicherungen (Haftpflicht, BUV,..) eingebe, sich am Ergebnis (rechts unten) nichts ändert. Ist das ein Bug oder ein Feature?
    Hängt das vielleicht mit den dort ebenfalls vorhandenen Beträgen aus meiner Lohnsteuerbescheinigung zusammen (Gesetzliche KV); Stichwort: Pauschbetrag?

    VG
    Alfred
    Zuletzt geändert von Alfred; 08.03.2015, 15:38.

    #2
    Das liegt ganz einfach daran, dass es für diesen Teil der Anlage Vorsorge eine Höchstgrenze des Betrages gibt, den man absetzen kann. Bei Angestellten pro Person 1900. Typischerweise wird das durch die Krankenkasse voll ausgeschöpft, und alle anderen Versicherungen (Haftpflicht, Lebensversicherung etc.) kann man gar nicht mehr absetzen.

    Ich betrachte es als einen Komfort-Mangel der SSE, dass nicht direkt nach Eingabe der Krankenkassendaten (etwa sofort bei VaSt) in diesem Untermenü ein Schild aufflammt, dass auf das Erreichen der Höchstgrenze hinweist. Wenn man will, kann man sich dann alle restlichen Daten sparen. Könnte natürlich theoretisch passieren, dass sich die Rechtslage bzgl. der sonstigen Versicherungen noch im selben Jahr ändert.

    Kommentar


      #3
      Also doch.. Danke!

      Kommentar

      Lädt...
      X