Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Datenübernahme Betriebseinnahmen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Datenübernahme Betriebseinnahmen

    Hallo,
    bei der Datenübernahme der Gewinnerfassung 2014 aus SSE2014 in die Gewinnermittlung 2015 in SSE2015 (v20.28) werden die Einträge aus dem Bereich Betriebseinnahmen nicht übernommen. Die Betriebsausgaben tauchen nach der Übernahme auf. Gibt es eine Lösung für dieses Problem?

    #2
    Hallo,
    habe das selbe Problem. Sitzt das Problem vor dem Schirm oder ist es doch ein Programmfehler? Liegt es möglicherweise daran, dass die Übernahme nur mit dem Programm "Steuertipps für Selbstständige" korrekt erfolgen kann und nicht mit der Normalversion???

    Kommentar


      #3
      Schön, dass jemand anders auch das Problem hat. Ich glaube nicht, dass es an der Version liegt, weil die Übernahme in den letzten Jahren ohne Probleme mit der Standard Version funktioniert hat. Nach einem Anruf beim Support und einer Teamviewerverbindung kam lediglich ein Workaround dabei heraus:
      Man kann aus der alten Gewinnerfassung komplette Tabellen in die neue Gewinnermittlung per Copy&Paste übernehmen. Das klappt auch gut, würde dennoch die Summen kontrollieren.

      Zusätzlich ergab sich noch bei der Übernahme das Problem, dass bei den Reisen der Verpflegungsmehraufwand nicht korrekt übernommen wurde. Die Abzüge für zur Verfügung gestellte Mahlzeiten sind rausgeflogen. Nach dieser Anpassung war die Datenübernahme vollständig.

      Bin auf jeden Fall ganz schön enttäuscht vom Beta Status der Software. Hätte man mal besser am Design gespart und mehr in die wirklich wichtigen Funktionen investiert. Anyway. Hoffe, die Antwort bringt Dich weiter.

      Kommentar


        #4
        Es gibt hier ggf. einen Fehler bei der Datenübernahme. Dabei können in einigen Fällen Daten nicht übernommen werden. Das ist mit dem Update in wenigen Tagen korrigiert.
        Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
        Martin Jung

        Kommentar


          #5
          Hi eddyedfred,

          habe Deine Methode versucht und bin leider gescheitert: Ein Tip?

          Kommentar


            #6
            Leider habe ich mir heute zum 2. Mal in diesem Jahr mehrere Stunden für die Gewinnermittlung ans Bein gebunden, um dann festzustellen, dass:

            1. die Übernahme der Einnahmen komplett scheitert.
            2. die Einnahme durch den Verkauf eines Anlagegutes nicht in der Umsatzsteuervoranmeldung für das 4. Quartal 2014 berücksichtigt wird und ich somit zuviel Steuer erstattet bekommen würde
            3. die Einnahme durch den Verkauf besagten Anlagegutes wird mit dem Fehler quittiert, dass die Umsatzsteuer falsch wäre (diese ist aber korrekt!)
            4. gleiches gilt auch für ein anderes Anlagegut, hier wird zu wenig Steuer berechnet durch das System, womit ich mich dann wieder selbst besch... würde gegenüber dem Finanzamt

            Alles in Allem, passt hier leider gar nichts zusammen und man läuft Gefahr, gegenüber dem Finanzamt Falschangaben zu machen, was sicher nicht so gut wäre.

            Ich hoffe, da passiert bald was, da ich zum einen gern meine Unterlagen einreichen würde und zum anderen bezweifle ich, dass bei den aktuellen Angaben für 2015 alles glatt läuft.

            Kommentar


              #7
              Die Übernahme funktioniert dann mit dem heutigen Update.
              Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
              Martin Jung

              Kommentar

              Lädt...
              X