Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Bug? Falscher Umsatzsteuersatz in der Umsatzsteuervoranmeldung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

    Bug? Falscher Umsatzsteuersatz in der Umsatzsteuervoranmeldung

    Hallo,

    ich habe im letzten Jahr Umsätze mit 19% und 0% MwSt gehabt.
    Wenn ich aus der korrekten Gewinnermittlung die Umsatzsteuervoranmeldung oder - erklärung erstellen will, tauchen die 0%-Einnahmen aber im 19%-Umsätze-Feld auf. Wähle ich stattdessen 7% als Steuersatz für diese Umsätze, geht es.
    Weiterhin stürzt das Programm immer ab, wenn ich die Voranmeldung für das erste Quartal berichtigen will.

    Da zumindest die Voranmeldung bald fällig ist, bitte ich um schnelle Hilfe...

    Danke!

    #2
    Bitte schicken Sie uns einen Testfall, der den Fehler mit der Umsatzsteuer erzeugt.

    Wann genau stürzt das Programm ab und welche SSE-Version haben Sie?
    Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
    Martin Jung

    Kommentar


      #3
      Bitte schicken Sie uns einen Testfall, der den Fehler mit der Umsatzsteuer erzeugt.

      Wann genau stürzt das Programm ab und welche SSE-Version haben Sie?
      Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
      Martin Jung

      Kommentar


        #4
        Hallo,

        ich habe die aktuelle Mac-Version der SSE (Version 20.20).
        Den Absturz kann ich, nachdem er beim letzten Mal mehrfach hintereinander auftrat, leider nicht reproduzieren :-/ Sollte er nochmal auftreten, notiere ich alle Schritte.
        Auf welchem Wege schicke ich Ihnen den Testfall?

        Kommentar


          #5
          TestfallUSt.Gew2014.zipKlicke auf die Grafik für eine vergrößerte Ansicht

Name: Bildschirmfoto 2015-01-08 um 13.52.52.jpg
Ansichten: 1
Größe: 20,1 KB
ID: 38248

          Hier der Testfall. Hier erscheint in der Umsatzsteuervoranmeldung der 7% Umsatz nun hinzugerechnet zu den 19% Umsätzen, während die 0% Umsätze gar nicht auftauchen...
          Vielleicht mache ich aber auch etwas falsch??

          Anbei auch ein Foto, wie sich das Forum in meinem Firefox präsentiert...

          Kommentar


            #6
            Guten Morgen, haben Sie sich den Testfall mal angesehen?

            Kommentar


              #7
              UstVA und Erklärung liefern für 19%-Umsätze 10100 Euro (die 100 Euro kommen durch die als 7% angegebenen aber mit 19% erfassten Umsätze zzgl. den 10000 Euro mit 19%). Also alles völlig korrekt. Könnten Sie uns dann ein USTVA-Formular schicken, auf dem die Angaben falsch ausgegeben werden
              Angehängte Dateien
              Zuletzt geändert von Martin Jung; 15.01.2015, 17:41.
              Mit freundlichen Grüßen aus Mannheim
              Martin Jung

              Kommentar

              Lädt...
              X